Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. September 2014 13:19 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Wanderer am Schöckl verletzt Protestwanderung gegen Steinbruch-Projekt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus St. Radegund und Umgebung Nächster Artikel Wanderer am Schöckl verletzt Protestwanderung gegen Steinbruch-Projekt
    Zuletzt aktualisiert: 09.06.2009 um 09:01 UhrKommentare

    Windisch verblüffte Spezialistinnen beim Schöckel Classic

    Shorttrack-Staatsmeisterin gewann den Duathlon von Graz auf den Gipfel des Schöckels.

    Veronika Windisch konzentriert beim Zieleinlauf

    Foto © Roland ZuschnigVeronika Windisch konzentriert beim Zieleinlauf

    Eine sehr harte Erfahrung war für die rund 130 Teilnehmer der Duathlon von Graz auf den Schöckel am 7. Juni. Schon die Radstrecke von der Schubertstraße über 16,5 Kilometer bis zur Schöckel-Talstation hatte 510 Höhenmeter zu bieten. Besondere Anstrengungen erforderte aber die anschließende Laufstrecke über die Schöckel-Trasse bis hinauf auf den Gipfel mit 660 Höhenmetern Differenz.

    Foto

    Foto © Roland Zuschnig

    Foto vergrößernNeuer Streckenrekord durch BauerFoto © Roland Zuschnig

    Bestzeit. Die Siegerzeit des Burgenländers Sigi Bauer von 56:59,6 Minuten rang vielen Konkurrenten Respekt ab. "Wahnsinn, wie man das in dieser Zeit schaffen kann. Die Lifttrasse war knüppelhart", berichtete ein Teilnehmer stellvertretend. Für eine Überraschung sorgte Veronika Windisch bei den Damen: Die Shorttrack-Staatsmeisterin holte sich vor allen Spezialistinnen den Sieg in 1:10 Stunden. Windisch trainiert schon seit einiger Zeit mit der Triathletin Monika Wilfing.

    Die preisgelddotierten Ränge belegten:

    Herren 1. Platz Sigi Bauer 56:59
    Herren 2. Platz Silvio Wieltschnig (Duathlon Staatsmeister)
    Herren 3. PlatzJakob Nimpf (U23 Mountainbike Europameister)
    Damen 1. Platz Veronika Windisch 1:10
    Damen 2. Platz Petra Keil
    Damen 3. Platz Brigitte Krebs
    Staffel Herren 1. PlatzDaniel Wabnegg / Peter Pripfl 56:19
    Staffel Damen 1. PlatzBrigitte Krebs / Roswitha Kessler
    Staffel Mixed 1. PlatzMichaela Maria Matzbacher / Thomas Konrad
    Schnellster im EinzelSigi Bauer mit Streckenrekord
    Schnellster RadfahrerJohannes Holas mit neuem Streckenrekord 30:14
    Schnellster Läufer Peter Pripfl mit 24:44
    Schnellste Staffel Daniel Wabnegg / Peter Pripfl mit neuem Streckenrekord 56:19

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Montag, 01. September 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 95%
        Regen
      • Dienstag, 02. September 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 14°C
        • Nsw.: 80%
        Regen
      • Mittwoch, 03. September 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8061 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!