Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 17. April 2014 00:07 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Brauchtumsfeuer nur zweimal jährlich erlaubt Das Abstiegsgespenst geht um Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Mellach und Umgebung Nächster Artikel Brauchtumsfeuer nur zweimal jährlich erlaubt Das Abstiegsgespenst geht um
    Zuletzt aktualisiert: 17.02.2012 um 15:22 UhrKommentare

    50.000 Euro Schaden durch Heizraumbrand

    Wegen eines heißen Schürhakens brach in einem Heizraum in einem Einfamilienhaus in Mellach am Donnerstagvormittag ein Brand aus. Es entstand ein Schaden von 50.000 Euro.

    Foto © Erwin Scheriau

    Gegen 08:30 Uhr hat ein 48-jähriger Hauseigentümer aus Mellach (Bezirk Graz Umgebung) mit einem Schürhaken den Glutstock im Holzvergaserofen zerteilt, um ein Holzscheit nachlegen zu können. Den heißen Schürhaken stellte er in einen mit Papier gefüllten Kunststofmörtelkasten. Knapp zwei Stunden später bemerkte der 48-Jährige, dass Rauchschwaden aus dem Heizraum kamen. Er versuchte den Brand selbst zu löschen, was aber misslang. Der Brand wurde anschließend von der Feuerwehr gelöscht.

    Durch das Feuer wurde der gesamte Heizraum vernichtet. Es entstand ein Schaden von 50.000 Euro. Verletzt wurde niemand.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 17. April 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 15°C
        • Nsw.: 5%
        Sonnig
      • Freitag, 18. April 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Samstag, 19. April 2014
        • Min: 5°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8072 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang