Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 29. Juli 2014 20:56 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Letzte Hoffnung für den Sommer Landtagswahl: Es gibt keine Alternative zu Schützenhöfer Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Graz Umgebung Nächster Artikel Letzte Hoffnung für den Sommer Landtagswahl: Es gibt keine Alternative zu Schützenhöfer
    Zuletzt aktualisiert: 12.09.2012 um 20:13 UhrKommentare

    Fest-Verbot für Landesgesellschaft

    Fest der Landesimmobiliengesellschaft wurde abgesagt: Es schickt sich nicht für die Landestochter zu feiern, während die Politspitze das nächste Sparpaket schnürt. Mehr als 10.000 Euro soll diese Absage bringen.

    G-Aufsichtsrat Lallitsch: "Kein Fest in Sparzeiten"

    Foto © KANIZAJ G-Aufsichtsrat Lallitsch: "Kein Fest in Sparzeiten"

    Ob in der Orangerie oder dem Palais Herberstein: Feste der Landesimmobiliengesellschaft (LIG) genießen unter Beamten einen guten Ruf. Auch heuer hatte die LIG (Geschäftsführer Werner Erhart-Schippek und Albrecht Erlacher) Einladungen verschickt - um dann überraschend einen Rückzieher zu machen. Denn: Eigentümer (Land) und Aufsichtsrat erkannten, dass es sich für eine - mit Steuergeld und Krediten finanzierte - Landestochter nicht schickt, zu feiern, während die Politspitze das nächste Sparpaket schnürt. Mehr als 10.000 Euro soll diese Fest-Absage bringen.

    Das "Fest-Verbot" wird von Nikolaus Lallitsch (Raiffeisen Immobilien), dem Vize des Aufsichtsratsvorsitzenden Harald Christandl, bestätigt. "Man soll in Sparzeiten kein Fest ausrichten, wo doch der einzige Auftraggeber und Eigentümer das Land Steiermark ist." Die gute Arbeit der LIG sei Aushängeschild genug. Nach eigenen Angaben verwaltet und managt die Gesellschaft für das Land mehr als 380 Gebäude. Die dafür aufgenommenen Fremdmittel machten im Jahr 2011 mehr als 400 Millionen Euro aus, so der Landesrechnungshof.

    Breithubers Immunität

    Die Immunität des SPÖ-Landtagsabgeordneten Werner Breithuber muss nicht aufgehoben werden. Der Landtagsausschuss sieht - wie auch die Justiz - keinen Zusammenhang zwischen angeblichen Versäumnissen Breithubers als Seiersberger Ortschef und seiner Arbeit im Landtag. Freilich hofft Breithuber, dass sich die Wellen um das Einkaufszentrum, das in seine Amtszeit fiel, endlich glätten.

    THOMAS ROSSACHER

    Mehr Graz Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Babys aus der Region

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Bezirkswetter

      • Dienstag, 29. Juli 2014
        • Min: 19°C
        • Max: 28°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Mittwoch, 30. Juli 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 26°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Donnerstag, 31. Juli 2014
        • Min: 17°C
        • Max: 27°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter


      KLEINE.tv

      40 Tonnen, ein Navi und der Waldweg

      Wieder folgte ein LKW-Fahrer mit seinem Sattelschlepper dem Navigationss...Bewertet mit 4 Sternen

       

      Hochzeiten/Jubiläen

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Tokyo kommt auf Touren
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!