Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. April 2014 23:51 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Die Nachwehen der Vize-Wahl "Ich verstehe Elke Kahr einfach nicht" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Gemeinderatswahl in Graz Nächster Artikel Die Nachwehen der Vize-Wahl "Ich verstehe Elke Kahr einfach nicht"
    Zuletzt aktualisiert: 10.11.2012 um 20:45 UhrKommentare

    Werden Sie wählen gehen?

    Brigitte Seidl, 72, Pensionistin: Ich habe mich zwar noch nicht endgültig entschieden. Meistens habe ich aber meine Stammpartei, die wird es wohl auch dieses Mal wieder werden. Wählen sollte schon jeder gehen. Von einem Wahlkampf habe ich aber nicht sehr viel mitbekommen.

    Peter Fuckar, 37, Student: Ich weiß aktuell weder, ob ich zur Wahl gehen werde, noch, was ich wählen würde. Die Wahl ist aber irgendwann jetzt im November, oder? Durch die Plakatwerbungen habe ich schon mitbekommen, welche Kandidaten aufgestellt sind - Nagl, Rücker und Eustacchio zum Beispiel.

    Sibel Yilmaz, 18, Schülerin: Natürlich gehe ich wählen. Seit ich wahlberechtigt bin, war ich bei jeder Wahl. Entschieden habe ich mich zwar noch nicht, aber noch sind zwei Wochen Zeit. Ich schau mir aber die Wahlbroschüren immer an. Die bekomme ich bei den Ständen der Parteien.

    Wolfgang Zach, 35, Angestellter: Noch habe ich mir keine Gedanken über die Wahl gemacht. Ich werde mich zwei Tage vor der Wahl in der Zeitung informieren und dann eine Gefühlsentscheidung treffen. Dabei lasse ich natürlich einfließen, was gut und was schlecht gemacht wurde.

    KLAUS HÖFLER

    Wahl 2008 - Das offizielle Endergebnis

    Grafik vergrößern

    Grazer Wahl

    209.805 Grazer sind am 25. November wahlberechtigt.

    Es treten elf Listen an: SPÖ, ÖVP, FPÖ, Grüne, KPÖ, BZÖ, Christliche Partei - Grössler, Piratenpartei, die Listen Einsparkraftwerk, Betty Baloo Bande und WIR.

    Mehr Gemeinderatswahl in Graz

    Mehr aus dem Web

      Gemeinderatswahl Graz 2012

      Gesamtergebnis (inkl. Wahlkarten)

       15.31% (-4,3) SPÖ
       

       33.74% (-4.6) ÖVP
       

       13.75% (+2,9) FPÖ
       

       12.14% (-2,4) GRÜNE
       

       19.86% (+8,7) KPÖ
       

       1.34% (-2,9) BZÖ
       

       2.70% (0) PIRATEN
       

      So hat Graz gewählt

       


      Top und Flop

       

      Meine Idee für Graz

      Fotolia

      Wahlkampf ist's – und alle Parteien reden von Bürgerbeteiligung. Die Kleine Zeitung startet die große Ideenbörse für alle Grazer. Spenden Sie Gedanken-Bausteine für die Zukunft unserer Stadt.

      Graz wählt: Eine Bilanz

      Mit ehrgeizigen Vorhaben ist die Stadtregierung vor vier Jahren angetreten. Kurz vor der Gemeinderatswahl ziehen wir Bilanz. Was ist gelungen? Wo ist man gescheitert?

      Ergebnisse seit 1945

       

      KLEINE.tv

      Graz-Wahl: KPÖ-Spitze steht Rede und Antwort

      Die Graz-Wahl ist geschlagen, das Ergebnis sorgt für Überraschung und Ju...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Sommergespräche mit Parteichefs

      Steiermark 1 und die Kleine Zeitung baten die sechs Grazer Stadtparteichefs zum Sommergespräch.

       

      Fotos

      SPÖ-Stadträtin Schröck ist neue Vizebürgermeisterin 

      SPÖ-Stadträtin Schröck ist neue Vizebürgermeisterin

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang