Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 29. August 2014 05:22 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Für wen Lernen ab sofort Pflicht ist Pensionistin bei Verkehrsunfall verletzt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Für wen Lernen ab sofort Pflicht ist Pensionistin bei Verkehrsunfall verletzt
    Zuletzt aktualisiert: 12.02.2008 um 12:26 Uhr

    Graz, Wienerwirt

    Das Wohlfühl-Wirtshaus in Mariatrost.

    Man leidet ja oft ein bisschen mit, wenn Wirtshäusern zu Orten unternehmerischer Unrast werden. Der Wienerwirt im Grazer Osten war ein solcher Ort. Jahrelang reichte hier ein entnervter Wirt die Schlüssel an den nächsten weiter, und als Gast wusste man oft nicht: Geh' ich eigentlich noch in das Steakhaus von letztens essen oder ist das hier inzwischen eine Pizzahütte, ein Chinalokal oder ein Rüscherlcafe?

    Seit gut einem Jahr scheint die unfröhliche Rätselei beendet, Karl Zöhrer und sein Team haben den schwierigen Standort beruhigt und wieder aufgebaut. In den beiden hellen Gästezimmern - eines davon besonders schmuck in traditioneller Holzvertäfelung - wird ordentliche Wirtshausküche serviert, durchaus unter Zuhilfenahme systemgastronomischer Annehmlichkeiten aus Dose, Glas und Gefriertruhe, aber durchwegs großzügig portioniert, moderat bepreist und mit netten Details aufgepeppt.

    Zur hausgemachten Minestrone (2,70 Euro) gibt's etwa zwei mit Gorgonzola überbackene Weißbrotwürfel, die große Portion Fertigfisolensalat (2,70) ist mit viel rotem und weißem Zwiebel und feinem Kernöl abgemacht, Rostbraten (8,70) und Rahmgeschnetzeltes (8,10) sind beide würzig, mürb und mit Kroketten garniert. Es gibt reichlich Salate, Fisch- und Fleischgerichte, 31 (!) Pizze und allerlei Nachspeisen, unter denen das "Hausjoghurt" (mit Vanille, Rum, Zucker), angerichtet mit Honig & Nüssen oder frischem Obst, angenehm auffällt. Passables Weinangebot, guter Kaffee.

    (Stand: 10. Februar 2008)

    UTE BAUMHACKL

    Faktenmenü

    • Adresse: 8043 Graz, Mariatrosterstraße 87
    • Tel. (0 31 6) 377 377
    • Geöffnet: Täglich 11 bis 23 Uhr
    • Atmosphäre: freundlich, hell
    • Lokaltyp: Wirtshaus
    • Küche: alte und neue Wirthausklassiker
    • Bewertung: Anfahrt: von Graz-Zentrum über Heinrichstraße stadtauswärts, oder Bus Nr. 58/Bim Nr. 1
    • Für Kinder: Kindersitz, -menüs
    • Kreditkarten: die gängigen
    • Fazit: Ein junges, beschauliches Gasthaus mit buntem, ordentlichem Programm und sehr benutzerfreundlichen Preisen.
    Kulinarix-Note
    Kulinarix-Noten

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gefahren-Atlas Graz

      Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      Geburtstagsfeier Franz Tonner 

      Geburtstagsfeier Franz Tonner

       


      Bezirkswetter

      • Freitag, 29. August 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Samstag, 30. August 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Sonntag, 31. August 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter

      KLEINE.tv

      Analyse: Mitterlehner und der Finanzminister

      Was kann Mitterlehner bei der Suche nach dem neuen Finanzminister falsch...Noch nicht bewertet

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      "Das Leben war bisher ganz gut"
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!