Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 02. Oktober 2014 18:40 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Die Präsidentinnen am Schauspielhaus Peter Simonischek: "Ich war extrem gefordert" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Die Präsidentinnen am Schauspielhaus Peter Simonischek: "Ich war extrem gefordert"
    Zuletzt aktualisiert: 12.02.2008 um 11:57 Uhr

    Graz, Meteora - die Mondschein-Taverne

    Mazedonischer Koch mit griechischen Wurzeln

    Meteora kennt so gut wie jeder Griechenlandtourist wegen seiner einmaligen, waghalsig auf spitzen Felszapfen ruhenden Klöster auf dem griechischen Festland. Seit Herbst letzten Jahres entführt Memedi Zufi, ein 34-jähriger Mazedonier mit griechischen Wurzeln - mütterlicherseits - ins gleichnamige Restaurant. Dass sich sein Lokal in der Klosterwiesgasse befindet, ist auch ein netter Zufall.

    Liebhaber der griechischen Küche sind im Meteora auf jeden Fall bestens aufgehoben. Tzatziki, Souflaki, Moussaka und Gyros lassen den Griechenlandfan jubeln. Auch die geschmackvolle, in dezentem Violett und Ockertönen gehaltene Ausstattung des Lokals mag den Gast in die mediterranen Gefilde entführen. In dieses Ambiente fügt sich die alte, vom vormaligen Lokal übernommene Theke sowieso bestens ein.

    Die ?warme Vorspeise Spanako Tiropitta, ein mit Spinat und Schafskäse gefüllter Blätterteig (4,70 Euro), stimmt den Gaumen auf die Hauptspeise ein: Gyros Hera, Schweinefleisch vom Drehspieß, wieder mit leckerem Tzatziki und Pitta (7,80). Kalamari, die jeden Freitag frisch aus Griechenland importiert werden, in Olivenöl herausgebacken, mit Kartoffeln serviert (8,50), suchen ihresgleichen in Graz. Auch Wein, Olivenöl oder das Joghurt bezieht Memedi Zufi frisch aus Griechenland.

    Doch auch für das griechische Herz hat das Meteora einiges übrig. Jeden Samstag spielt Sänger Costas mit seiner Buzuki auf. Im Sommer lädt außerdem der große Gastgarten, wo Zufi auf einem Großbildschirm die EM-Spiele zeigen will, ein. Ist er doch Fan von Europameister Griechenland.

    (Stand: 9. Februar 2008)

    HELMUT BAST

    Faktenmenü

    • Adresse: Klosterwiesgasse 13
    • Geöffnet: Mo–Sa 10–24 Uhr; So Ruhetag;
    • Tel.: (0316) 82 67 82
    • Lokaltyp: Griechisches Lokal
    • Küche: Traditionelle griechische Küche
    • Leute: Grazer Griechenlandfans und hier heimische Griechen
    • Service: zuvorkommend und ausgesprochen nett
    • Fazit: Geschmackvolle Einrichtung, das Essen ist gut und günstig; Samstag-Abend mit Live-Musik
    Kulinarix-Note
    Kulinarix-Noten

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gefahren-Atlas Graz

      Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      Lego-Event in Graz 

      Lego-Event in Graz

       


      Bezirkswetter

      • Donnerstag, 02. Oktober 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Freitag, 03. Oktober 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Samstag, 04. Oktober 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig

      KLEINE.tv

      Schauspielhauspremiere: Die Präsidentinnen

      20 Jahre nach dem Tod des Grazer Dramatikers Werner Schwab bringt Regiss...Noch nicht bewertet

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Andreas Hinker, der Ober-Lauser
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Events der Umgebung

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!