Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 02. Oktober 2014 12:35 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Radfahrer starb nach Unfall im Krankenhaus Magna Steyr Graz: Umsatz- und Gewinnsprung 2013 Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Radfahrer starb nach Unfall im Krankenhaus Magna Steyr Graz: Umsatz- und Gewinnsprung 2013
    Zuletzt aktualisiert: 31.01.2008 um 10:31 Uhr

    Großes Ehrenzeichen des Landes Steiermark für STS

    Steinbäcker, Timischl und Schiffkowitz haben bereits dreizehn Mal Gold, acht Mal Platin, zwei Mal Doppelplatin und ein Mal Vierfachplatin im Laufe ihrer Karriere eingeheimst.

    Helmut Schiffkowitz, LH Franz Voves, Günter Timischl und Gert Steinbäcker bei der Überreichung des Großen Ehrenzeichens in der Grazer Burg

    Foto © LandespressedienstHelmut Schiffkowitz, LH Franz Voves, Günter Timischl und Gert Steinbäcker bei der Überreichung des Großen Ehrenzeichens in der Grazer Burg

    Die Ausnahmemusiker Gert Steinbäcker, Günter Timischl und Helmut Röhrling alias Schiffkowitz konnten am Mittwoch in der Grazer Burg das Große Ehrenzeichen des Landes Steiermark entgegennehmen. "Wir sind gerührt", dankte Schiffkowitz im Namen der "Vorzeige-Steirer", wie Voves "STS" nennt. "Das kommt davon, wenn man jahrelang stur wie Esel seinen Weg geht!"

    Voves bekennender Fan. Überreicht wurde die Auszeichnung von Landeshauptmann Franz Voves, der als bekennender Fan ein paar berührende Worte fand. "'In uns'rer Hektomatik-Welt, Dreht si' alles nur um Macht und Geld...' - gerade in unserer heutigen viel schnelllebigeren Zeit sind wir immer mehr gefordert, uns auf die wahren Werte in unserem Leben zu besinnen. Die Texte der STS-Songs können uns zum Nachdenken anregen und können uns vieles mitgeben", betonte Voves in seinen Begrüßungsworten an die drei steirischen Liedsänger.

    Große Gratulantenschar. Neben den Familien und den Freunden gratulierten zur Auszeichnung auch der zweite Landeshauptmann-Stellvertreter Kurt Flecker, der Präsident des Landtages Steiermark, Siegfried Schrittwieser, Landesrätin Bettina Vollath und Altlandeshauptmann Josef Krainer. "Nachdem wir ja noch jung sind, können wir versprechen, dass wir weitermachen", bedankte sich Schiffkowitz in seinen Dankesworten.

    Bandgründung 1978. "Da kummt die Sunn", "Großvater" und die Aussteiger-Hymne "Irgendwann bleib I dann dort" sind nur ein paar der bekanntesten Werke der drei Steirer. Seit Gründung der Band im Herbst 1978 produ-zierten sie elf Studioalben, zwei Live-Alben, und fünf Best-Of-Alben. Von den 19 produzierten Singles gelang ihnen mit "Fürstenfeld", die 140.000 Mal verkauft wurde, 1984 der große Durchbruch.

    Tournee nur alle zwei Jahre. Sie sind nach wie vor Songschreiber, Musiker und Sänger, die einen Standpunkt haben, Meinung vertreten und Botschaften transportieren. Die aufgrund einer Erkältung von Günter Timischl abgesagten Konzerte in Graz werden am 9. und 10. Februar 2008 in der Stadthalle nachgeholt. Da sie nur noch alle zwei Jahre auf Tournee gehen, haben ihre Konzerte einen noch höheren Stellenwert.


    Fakten

    "Da kummt die Sunn", "Groß-vater" und die Aussteiger-Hymne "Irgendwann bleib I dann dort" sind ein paar der bekanntesten Werke der drei Steirer. Seit Gründung der Band im Herbst 1978 produzierten sie elf Studio-alben, zwei Live-Alben, und fünf Best-Of-Alben.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gefahren-Atlas Graz

      Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      "Wir sind keine Barbaren" Schauspielhaus Graz 

      "Wir sind keine Barbaren" Schauspielhaus Graz

       


      Bezirkswetter

      • Donnerstag, 02. Oktober 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Freitag, 03. Oktober 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Samstag, 04. Oktober 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig

      KLEINE.tv

      Viel Vergnügen im Vergnügungspark

      Redakteurin Sandra Mathelitsch hat vier Fahrgeschäfte aus der überschaub...Bewertet mit 3 Sternen

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Andreas Hinker, der Ober-Lauser
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Events der Umgebung

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!