Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 22. September 2014 08:20 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Begleiter auf dem Weg zum Erwachsenwerden Von Fahrrad auf Fahrbahn geschleudert Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Begleiter auf dem Weg zum Erwachsenwerden Von Fahrrad auf Fahrbahn geschleudert
    Zuletzt aktualisiert: 16.11.2007 um 07:21 Uhr

    Grazer Hauben-Lokale

    Gault Millau: Das Ergebnis in Graz und Umgebung fällt in diesem Jahr eher durchwachsen aus.

    Die Sektkorken knallten im "Kehlberghof": Zwei Hauben

    Foto © www.kehlberghof.at Die Sektkorken knallten im "Kehlberghof": Zwei Hauben

    Es war wieder ein Hoffen und Bangen - und letztlich ein Jubeln und Kopfschütteln. Die Rede ist von der Zeugnis-Vergabe durch die Restaurant-Kritiker des "Gault Millau". In der frischen 2008-Ausgabe werden auch die Lokal-Größen in Graz und Umgebung bewertet - mit Ergebnissen, an denen mancher schwer schluckt.

    Kehlberghof. Die Sektkorken knallten jedenfalls im "Kehlberghof": Mit nunmehr 15 Punkten schnappen sich Vinzenz Gruber und sein Team eine zweite Haube und gehören zur Spitze in Graz. "Vor Jahren hatten wir ja schon zwei Hauben, es ist schön, dass wir das wieder geschafft haben." Ändern werde sich im Kehlberghof aber nichts, "schon gar nicht beim Preis".

    Gasthaus zur Alten Press. Der zweite Gewinner ist diesmal Dieter Skrobanek: Für sein "Gasthaus zur Alten Press" konnte er eine Haube erkochen. Der Hausherr hat bereits reagiert: "Ich werde die Karte erweitern, Kalbfleisch ist schon bestellt."

    Hauben verteidigt. Sechs Grazer Köche konnten ihre Hauben verteidigen, darunter auch Herbert Schmidhofer vom "Magnolia" mit zwei Hauben. Fünf Lokale aber mussten Abstriche hinnehmen, drei von ihnen sind sogar die schmückende "Kopfbedeckung" los. So auch das "Wiesler" im Weitzer. "Das schmerzt nicht besonders", so Florian Weitzer. "Wir streben nicht um jeden Preis eine Haube an, jeder soll sich bei uns wohlfühlen."

    MICHAEL SARIA

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gefahren-Atlas Graz

      Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      25-Jahr-Jubiläum am Landhauskeller 

      25-Jahr-Jubiläum am Landhauskeller

       


      Bezirkswetter

      • Montag, 22. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      • Dienstag, 23. September 2014
        • Min: 7°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Mittwoch, 24. September 2014
        • Min: 5°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig

      KLEINE.tv

      Analyse: "Nur Gewinner in Schottland"

      Schottland hat sich gegen die Abspaltung von Großbritannien entschieden,...Bewertet mit 4 Sternen

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Begleiter auf dem Weg zum Erwachsenwerden
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!