Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 03. September 2014 09:19 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Firma Krobath insolvent Der König und die Dame Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Firma Krobath insolvent Der König und die Dame
    Zuletzt aktualisiert: 31.01.2013 um 19:45 UhrKommentare

    Drei Abgänge und eine Zusage

    Sturm Graz reduzierte den Kader. "General" Gerhard Goldbrich drängt auf ein neues Flutlicht im Liebenauer Stadion. Bürgermeister Siegfried Nagl sagte seine Unterstützung zu.

    Darko Bodul kickt künftig in Dänemark

    Foto © GEPADarko Bodul kickt künftig in Dänemark

    Der SK Sturm geht mit drei Spielern weniger ins Frühjahr. Mario Haas beendete seine Karriere, Florian Neuhold wechselte nach Altach und Darko Bodul spielt ab sofort in Dänemark bei Odense. "Wir haben in unsere Spieler vollstes Vertrauen", erklärt Ayhan Tumani. Aufgrund der Fortschritte innerhalb der Mannschaft war kein Transfer notwendig. Ein Wechsel von Daniel Beichler nach Graz hat nicht geklappt. Der Hertha-Legionär wechselt für ein halbes Jahr zum deutschen Zweitligaklub Sandhausen.

    Generalmanager Gerhard Goldbrich verhandelt derweilen auf anderer Ebene. Das Stadion in Liebenau muss so schnell wie möglich Europacup-tauglich gemacht werden, sonst müsste Sturm nach Klagenfurt abwandern. Damit dies nicht passiert, hat Bürgermeister Siegfried Nagl seine Hilfe zugesagt. Der Stadion-Umbau wird heute auch Thema bei der Vorstands- und Aufsichtsratssitzung sein. Noch ein Vorteil hätte eine schnelle Adaptierung des Stadion-Flutlichts. Der ÖFB signalisierte, dass drei U21-Qualifikationsspiele für die EM 2015 in Graz gespielt werden könnten. Ein Gegner der Österreicher ist immerhin Spanien.


    Infos:

    Der Name "Puntigamer Sturm Graz" bleibt, das Logo wird sponsorenfrei

    Fakten

    Testspiel, Freitag: SK Sturm - Steaua Bukarest (Belek/Türkei, 20 Uhr, live im rumänischen TV).

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gefahren-Atlas Graz

      Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      Ramesh Nair übte mit Kindern eine Choreografie ein 

      Ramesh Nair übte mit Kindern eine Choreografie ein

       


      Bezirkswetter

      • Mittwoch, 03. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 04. September 2014
        • Min: 14°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Freitag, 05. September 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 26°C
        • Nsw.: 40%
        Bewölkt

      KLEINE.tv

      Baum fiel auf Stromleitung und Straße

      In der Grazer Ragnitzstraße fiel am Dienstag Nachmittag ein Baum auf ein...Bewertet mit 1 Stern

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Der König und die Dame
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!