Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 26. Oktober 2014 02:25 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    20 Millionen Roulette-Kugeln zum Geburtstag Air Race: Über Sinn und Unsinn Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel 20 Millionen Roulette-Kugeln zum Geburtstag Air Race: Über Sinn und Unsinn
    Zuletzt aktualisiert: 04.01.2013 um 07:47 UhrKommentare

    Ein Reinigungsteam für jeden Bezirk

    Gute Noten für neues Sammelsystem.

    Foto © KLZ/Scheriau

    Seit 2009 hat die Holding Graz ihre Plätze für die Sammelbehälter umorganisiert, nun ist das Projekt abgeschlossen. Das Konzept: Weg von den öffentlichen Flächen, hin zu den Liegenschaften: "Die Nähe der Sammelstellen zu den Bürgern erhöht auch die Qualität und verringert den Müll um die Sammelstellen", begründet Holding-Graz-Sprecher Gerald Pichler. 26.000 Behälter stehen in 30.000 Grazer Liegenschaften, rund 10.000 Papiercontainer mehr als 2009. In den Siedlungen werden nun hauptsächlich Papier, Biomüll, Restmüll und Kunststoffverpackungen gesammelt, Altglas- und Metall primär auf öffentlichen Flächen. Damit sind die Grazer offensichtlich zufrieden. Laut einer Umfrage bewerten (Schulnoten) die Grazer die Sammelqualität äußerst positiv: Restmüll: 1,50, Altpapier: 1,53, Plastik: 1,63, Biomüll: 1,73; selbst die Situation bei Altglas (1,80) und Metall (1,92) wird gut bewertet.

    Die Holding Graz Services hat dazu die Reinigung in den Bezirken umgestellt: Eigene Reinigungsteams mit bis zu 14 Mitarbeitern pro Bezirk sind unterwegs, um vor Ort Straßen und Grünraum zu reinigen und Papierkörbe zu entleeren. Aber auch Bim- und Busfahrer sollen auf Anregung des Holding Graz-Vorstands Müllmissstände melden. Und: Erneut ist eine Frühjahrsputzaktion gemeinsam mit der Stadt Graz geplant.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Das beliebteste Studentenlokal

      fotolia

      Jetzt mitwählen: Wir suchen das beliebteste Studentenlokal von Graz. Mitmachen und gewinnen.

       

      Gefahren-Atlas Graz

      Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.

      Babys aus der Region



      Fotos aus dem Bezirk

      30-Jahr-Feier des Casinos Graz 

      30-Jahr-Feier des Casinos Graz

       

      Bezirkswetter

      • Sonntag, 26. Oktober 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 10°C
        • Nsw.: 35%
        Wolkig Nebel
      • Montag, 27. Oktober 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 10°C
        • Nsw.: 35%
        Wolkig Nebel
      • Dienstag, 28. Oktober 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 10°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig Nebel

      KLEINE.tv

      Sturm verliert gegen Rapid mit 1:3

      Sturm unterliegt Rapid im Heimspiel mit 1:3. Franco Foda war mit seiner...Noch nicht bewertet

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Andreas Braun: Der Stau-Flüsterer
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!