Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. April 2014 02:22 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Tempolimits für Grazer Straßenbahnen Von französischem Design bis zu Roger Rabbit Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Tempolimits für Grazer Straßenbahnen Von französischem Design bis zu Roger Rabbit
    Zuletzt aktualisiert: 08.11.2012 um 21:48 UhrKommentare

    Magna hat in Graz weniger Autos gebaut

    Gesamtkonzern Magna International konnte im dritten Quartal den Gewinn kräftig steigern. Die Produktionszahlen in Graz sind im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen.

    Zwischen Jänner und September rollten in Graz 92.152 Autos vom Band

    Foto © FuchsZwischen Jänner und September rollten in Graz 92.152 Autos vom Band

    Einen kräftigen Gewinnschub konnte Magna International im dritten Quartal verbuchen. Das operative Ergebnis kletterte von 164 auf 500 Millionen US-Dollar (rund 392 Millionen Euro), der Nettogewinn von 102 auf 390 Millionen US-Dollar. Der Umsatz ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 6,97 auf 7,41 Milliarden Dollar gewachsen. Von Jänner bis Ende September konnte Magna International bereits einen Gewinn von 1,082 Milliarden Dollar verbuchen. Für die deutlichen Zuwächse haben insbesondere gute Geschäfte in China und den USA gesorgt. Der Ausblick auf das Gesamtjahr wurde deutlich erhöht, für Magna International scheint ein Rekordjahr möglich.

    Schwieriger präsentiert sich die Situation in Europa. In Graz ist ja das einzige Magna-Werk beheimatet, das Gesamtfahrzeuge produziert. Derzeit herrscht in Teilen der Belegschaft Unmut über geplante Umstellungen beim Kollektivvertrag. Die Gewerkschaft hat jedenfalls ihre Drohung, gegebenenfalls gerichtlich dagegen vorgehen zu wollen, erneuert.

    Die Produktionszahlen in Graz sind im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Die Umsätze zwischen Juli und September sind um sechs Prozent auf umgerechnet knapp 487 Millionen Euro gesunken. Die Anzahl der produzierten Fahrzeuge ist um neun Prozent auf 29.153 gefallen. Nach neun Monaten liegen die Umsätze in Graz nun bei rund 1,46 Milliarden Euro (minus zehn Prozent), 92.152 Fahrzeuge wurden gebaut - in den ersten drei Quartalen 2011 waren es 100.465.

    Laut dem aktuellen Magna-Quartalsbericht sei das Minus auf das Ende der Produktion des Aston Martin Rapide sowie auf Rückgänge bei Mini Countryman und Peugeot RCZ zurückzuführen. Zuwächse gab's beim Mercedes G.

    MANFRED NEUPER

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Fußballpickerl-Leidenschaft



      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      "Das Scheißleben..." am Schauspielhaus Graz 

      "Das Scheißleben..." am Schauspielhaus Graz

       


      Bezirkswetter

      • Freitag, 25. April 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Samstag, 26. April 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Sonntag, 27. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer

      KLEINE.tv

      Europäisches Politik-Speeddating

      Sich in 10 Minuten kennenlernen, miteinander reden, und schauen, ob man...Noch nicht bewertet

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Vom Gehen zum Laufen
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang