Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 02. Oktober 2014 00:23 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Bursche lag nach Unfall auf Straße: Fahrerflucht Hohe Auszeichnung Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Bursche lag nach Unfall auf Straße: Fahrerflucht Hohe Auszeichnung
    Zuletzt aktualisiert: 06.08.2012 um 05:30 UhrKommentare

    Neuer Obmann für 750 ehrenamtliche Begleiter

    Sie begleiten in den letzten Stunden des Lebens: Der steirische Hospizverein hat mit Peter Pilz einen neuen Obmann.

    Karl Harnoncourt (links) übergab die Leitung des Hospizvereins an Peter Pilz

    Foto © EderKarl Harnoncourt (links) übergab die Leitung des Hospizvereins an Peter Pilz

    Dabei sind sich alter und neuer Obmann einig: Sie sind es eigentlich nicht, die im Rampenlicht stehen sollten. "Unser Verein wird von unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern getragen", heben Karl Harnoncourt und Nachfolger Peter Pilz immer wieder hervor. Und so wollen sie nur Stellvertreter sein für die 750 Ehrenamtlichen des steirischen Hospizvereins, die Menschen in ihren letzten Stunden begleiten.

    Mit Steuerberater Peter Pilz hat der Hospizverein Steiermark seit Kurzem einen neuen Obmann. Neun Jahre lang führte Harnoncourt, der Vater der steirischen Palliativbewegung, den Verein - und machte ihn groß. 3000 Menschen waren es im letzten Jahr, die in Zeiten schwerster Erkrankung begleitet wurden, 100.000 Stunden investierten die ehrenamtlichen Mitarbeiter in die Begleitung Sterbender. "Die Anrufe kommen zu jeder Tages- oder Nachtzeit", weiß Harnoncourt, "und unsere Ehrenamtlichen machen die Hospizarbeit neben Beruf und Familie."

    Begleiten, zuhören, da sein - die Hospiz-Betreuer schenken Zeit, egal ob zu Hause oder im Krankenhaus, egal ob dem Betroffenen selbst oder seinen Angehörigen. Dafür absolvieren sie eine 130 Stunden umfassende Ausbildung. "Meine Aufgabe ist es, für unsere Ehrenamtlichen die optimalen Arbeitsbedingungen zu schaffen", will Neo-Obmann Pilz den Weg des Vorgängers weitergehen. Und auch visionäre Projekte wie die Hospizakademie in Zusammenarbeit mit der Uni Graz oder "Hospiz macht Schule" - Hospiz-Betreuer sprechen mit Schülern über ihre Arbeit - weiterführen.

    "Früher war der Tod ein selbstverständlicher Teil des Lebens", weiß Harnoncourt. In Großfamilien wusste man mit Sterbenden umzugehen. Heute, in einer demografisch veränderten Welt, stehen Hospizbegleiter zur Seite, damit man die letzten Schritte nicht alleine gehen muss.

    SONJA SAURUGGER

    Hospizverein

    Der Hospizverein Steiermark wurde 1993 gegründet. 750 Ehrenamtliche betreuen schwer kranke Menschen - im Jahr 2011 waren es 3000.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gefahren-Atlas Graz

      Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      "Wir sind keine Barbaren" Schauspielhaus Graz 

      "Wir sind keine Barbaren" Schauspielhaus Graz

       


      Bezirkswetter

      • Donnerstag, 02. Oktober 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Freitag, 03. Oktober 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Samstag, 04. Oktober 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig

      KLEINE.tv

      Viel Vergnügen im Vergnügungspark

      Redakteurin Sandra Mathelitsch hat vier Fahrgeschäfte aus der überschaub...Noch nicht bewertet

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Er will ein "Wow!" hören
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Events der Umgebung

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!