Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. April 2014 18:16 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    27-Jähriger bei Taschenraub in Gries verletzt Infineon baute Grazer Kompetenzzentrum weiter aus Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel 27-Jähriger bei Taschenraub in Gries verletzt Infineon baute Grazer Kompetenzzentrum weiter aus
    Zuletzt aktualisiert: 24.07.2012 um 12:48 UhrKommentare

    Uni Graz lädt Maturanten zu drei Tagen "Schnupper-Uni" ein

    BWL, Jus und Pädagogik, Pharmazie und die Unterrichtsfächer Deutsch, Geografie und Wirtschaftskunde sind bei Studienanfängern an der Universität Graz traditionellerweise sehr beliebt.

    Foto © Erwin Scheriau/Sujet

    Maturanten, die wissen wollen, was sie sonst noch an der größten steirischen Uni - die immerhin rund 50 Fächer anbietet - studieren könnten, haben im Rahmen des "Summercampus" im September drei Tage lang die Möglichkeit, die verschiedenen Studienrichtungen intensiv zu "beschnuppern". Wer teilnehmen will, sollte sich rasch anmelden - die Kapazität ist auf 150 Personen beschränkt.

    Vom Schulalltag in den Studienalltag - eine Umstellung, die viele Veränderungen und Unsicherheiten mit sich bringt. Und ganz zu Beginn stellt sich sowieso die Frage "Was soll ich denn studieren?". Einblick in unterschiedliche Studien können die künftigen Erstsemestrigen zwischen dem 5. und 7. September mittels exklusiver Probevorlesungen erhalten, schilderte Viktoria Reszler vom Lehr- und Studienservice der Uni Graz am Dienstag im Gespräch mit der APA. JungforscherInnen erzählen von ihrem wissenschaftlichen Alltag und bei Kamingesprächen berichten Uni-Absolventinnen und Absolventen von ihrem Studierendenleben und dem späteren Berufseinstieg. In Workshops erfahren die Studieninteressierten alles zum Thema "Ab ins Ausland", "Lernen lernen" und "Studien- und Karriereplanung".

    Bei der "Campusralley" können sich die Besucher einen ersten Überblick über die Lage der Institute und Einrichtungen verschaffen. Die Schul- und Ausbildungsberatung (SAB) sowie die Psychologische Beratungsstelle für Studierende bieten während des "Summercampus" ebenso Informationen an wie die FIT - Frauen in die Technik.

    Wer an der dreitägigen Veranstaltung teilnehmen will, muss eine schriftliche Bewerbung per Formular im Internet abgeben: "Damit wissen wir im Vorfeld, was die spezifischen Studieninteressen der Teilnehmer sind. Wir stimmen das Programm danach ab", so Reszler. Die Verständigung über angenommene Bewerbungen erfolgt per E-Mail.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Fußballpickerl-Leidenschaft



      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      Maibockanstich im Glöckl Bräu 

      Maibockanstich im Glöckl Bräu

       


      Bezirkswetter

      • Donnerstag, 24. April 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      • Freitag, 25. April 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Samstag, 26. April 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter

      KLEINE.tv

      Europäisches Politik-Speeddating

      Sich in 10 Minuten kennenlernen, miteinander reden, und schauen, ob man...Noch nicht bewertet

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Vom Gehen zum Laufen
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang