Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 17. September 2014 11:38 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Jetzt fix: Der lange 3er fährt nach Reininghaus Cannabis-Kampagne: Empörung an Schulen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Jetzt fix: Der lange 3er fährt nach Reininghaus Cannabis-Kampagne: Empörung an Schulen
    Zuletzt aktualisiert: 02.07.2012 um 10:40 UhrKommentare

    AK warnt: Inkassobüro statt Gewinn

    Statt eines versprochenen Gewinns meldet sich irgendwann ein deutsches Inkassobüro, verlangt einen Rechnungsbetrag plus Nebenkosten oder droht mit Pfändung. Der AK-Konsumentenschutz warnt vor dieser "Gewinnfalle".

    Foto © Reuters/Sujetbild

    Ein Grazer staunte nicht schlecht, als er kürzlich einen Gerichtsbrief von der Firma FKH Gbr mit der Aufforderung erhielt, 89,85 Euro zu zahlen. Der Konsument hatte vor einem Jahr eine Gewinnmitteilung erhalten und sich dafür im Internet registriert. Aber statt eines Gewinns kam zuerst eine Rechnung über 27,60 Euro, die sich nun per Europäischem Zahlungsbefehl vom Wiener Handelsgericht auf 89,85 Euro erhöht hat.

    Hinter der Firma FKH und UGV-Inkasso stehen die Gesellschafter Werner Jentzer und Heinz Volandt, die der Verbraucherzentale Mecklenburg-Vorpommern seit Jahren als Aufkäufer von Geldforderungen von Gewinnspielfirmen bekannt sind, erklärt Birgit Eisenpass-Fabian zur Inkasso-Masche. Lassen sich die geprellten Gewinner nicht einschüchtern, wird mit der Einleitung eines gerichtlichen Mahnverfahrens gedroht. "An diesem Punkt müssen Konsumenten handeln und dem Mahnbescheid auf jeden Fall schriftlich gegenüber dem Gericht innerhalb der angegebenen Frist von 30 Tagen widersprechen", so die AK-Expertin. Erfahrungsgemäß schrecken besagte Firmen dann vor weiteren gerichtlichen Schritten zurück. Um grundsätzlich Ärger zu vermeiden, sind Konsumenten gut beraten, dubiose Gewinnmitteilungen in den Papierkorb zu werfen.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gefahren-Atlas Graz

      Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      Theaterfest im Next Liberty 

      Theaterfest im Next Liberty

       


      Bezirkswetter

      • Mittwoch, 17. September 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 35%
        Wolkig Nebel
      • Donnerstag, 18. September 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Freitag, 19. September 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig

      KLEINE.tv

      Umfrage: Eltern sagen "Ja" zu Verbot

      Die Stadt Graz plant ein Rauch- und Alkoholverbot auf Grazer Spielplätze...Bewertet mit 1 Stern

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Alfred David Kraxner zielt immer auf Gold ab
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Events der Umgebung

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!