Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 26. Juli 2014 03:08 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Eine Demo ohne Zwischenfälle Die katholische Kirche zum Aufkleben Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Eine Demo ohne Zwischenfälle Die katholische Kirche zum Aufkleben
    Zuletzt aktualisiert: 16.06.2012 um 22:06 UhrKommentare

    Klares Bekenntnis zu Sturm: Imre Szabics bleibt

    Imre Szabics wird auch in der bevorstehenden Saison für den SK Sturm auf Torejagd gehen. Trainer Peter Hyballa will aber noch einen Angreifer verpflichten, einen echten Goalgetter.

    Imre Szabics bleibt ein Grazer

    Foto © GEPAImre Szabics bleibt ein Grazer

    "Wir hatten ein sehr konstruktives Gespräch. Imre wird nächste Saison definitiv für Sturm spielen. Wir wissen um seine Qualitäten", sagt Christopher Houben nach der Unterredung, an der er, Szabics und Aufsichtsratsvorsitzender Friedrich Santner teilgenommen hatten.

    Bereits zuvor hatte sich Trainer Peter Hyballa klar für einen Verbleib des Ungarn ausgesprochen, indem er meinte: "Ich plane mit Szabics."

    Hyballa will aber noch einen Angreifer verpflichten, einen echten Goalgetter. Nikolas Komazec aus Serbien kam bei Sturms 3:0-Sieg gegen ND Mura zum Einsatz. Der 24-jährige Serbe, der auf Empfehlung mittrainiert, bleibt bis einschließlich Montag zur Probe. Bei Mura-Stürmer Nusmir Fajic, mit dem Sturm auch in Verhandlung steht, haben sich die finanziellen Rahmenbedingungen geändert. Sturm spielt bei diesem Spielchen allerdings nicht mit, eine Verpflichtung des Bosniers gilt derzeit als unwahrschweinlich.

    Testspiele: Sturm - ND Mura 3:0 (0:0). Tore: Stangl, Schloffer, Ranftl. Sonntag: St. Margarethen/R. - Sturm (16 Uhr)

    PETER KLIMKEIT

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      28.700 Zuschauer beim Spiel WAC gegen FC Chelsea 

      28.700 Zuschauer beim Spiel WAC gegen FC Chelsea

       

      KLEINE.tv

      Fussball: Top Transfers

      Die Weltmeisterschaft in Brasilien hat wieder Schwung ins Transferkaruss...Bewertet mit 2 Sternen

       




      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!