Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. Juli 2014 01:02 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Neues Kinder-Zentrum für Graz "In Graz werden keine    Bettler abgezockt" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Neues Kinder-Zentrum für Graz "In Graz werden keine    Bettler abgezockt"
    Zuletzt aktualisiert: 09.06.2012 um 00:34 UhrKommentare

    Public Viewing: Beste Stimmung zum Auftakt

    1800 kamen zum Auftakt des Public Viewing der Kleinen Zeitung. Und heute werden es noch mehr.

    1 / 96 

    Gerade 17 Minuten ist sie alt, die EM, da steigt Lewandowski zum ersten Mal hoch - und trifft. Polen 1, Griechenland 0. Die Fans? Elektrisiert. Jubel auf der einen, Fassungslosigkeit auf der anderen Seite. Was sich liest wie eine Szene aus dem EM-Stadion in Warschau, passiert in Wahrheit rund 700 Kilometer südwestlich davon. In Graz, beim Public Viewing der Kleinen Zeitung.

    1800 Fans kamen zur Eröffnung - und machten das Areal über der Pfauengarage zum neunten EM-Stadion. Fahnen, Fangesänge und Vuvuzelas - alles, was das Herz begehrt, war dabei. Der ganz große Ansturm wird für heute erwartet, wenn die Niederlande auf Dänemark (18 Uhr) und Deutschland auf Portugal (20.45 Uhr) treffen. Österreichweit werden mehr als 500.000 Fans die Euro auch beim Public Viewing verfolgen. Zu Recht. Fußball ist ein Mannschaftssport - und schaut sich auch im Team viel besser!

    VALENTIN KRAUSE

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      28.700 Zuschauer beim Spiel WAC gegen FC Chelsea 

      28.700 Zuschauer beim Spiel WAC gegen FC Chelsea

       

      KLEINE.tv

      Reus ist zurück

      Marco Reus ist zurück auf dem Rasen. Nach der Verletzungspause wird wied...Noch nicht bewertet

       




      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!