Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. August 2014 11:58 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    ÖBB kaufen neun neue Railjets Frauenmord: Geht der Täter frei? Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel ÖBB kaufen neun neue Railjets Frauenmord: Geht der Täter frei?
    Zuletzt aktualisiert: 18.05.2012 um 21:03 UhrKommentare

    Verletzungssorgen

    AMERICAN FOOTBALL. Weiter geht es für die Giants heute auswärts gegen die Kornmesser Rangers (16 Uhr). Die knappe 20:21-Niederlage gegen die Swarco Raiders haben die Grazer verdaut und wollen nun wieder auf die Siegesstraße zurückkehren. Das Lazarett der Grazer lichtet sich nicht, es wird immer größer. Mit den beiden Stammspielern der Defense, Benedikt Zipper und Severin Haidacher, werden zwei weitere Spieler für einige Wochen den Giants nicht zur Verfügung stehen. Deshalb hoffen die Grazer, aus dem Spiel gegen den Tabellenletzten verletzungsfrei hervorzugehen. Denn schon am kommenden Wochenende müssen die Giants erneut aufs Spielfeld, dann bei der Eurobowl gegen Calanda.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Beachvolleyball: Fans trotzen dem Wetter 

      Beachvolleyball: Fans trotzen dem Wetter

       

      KLEINE.tv

      Neymar kann bald wieder trainieren

      Der brasilianische Fußballer Neymar spricht über seine Genesung.Noch nicht bewertet

       




      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!