Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Juli 2014 23:23 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Hier fühlen sich unsere Leser unsicher Letzte Hoffnung für den Sommer Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Hier fühlen sich unsere Leser unsicher Letzte Hoffnung für den Sommer
    Zuletzt aktualisiert: 28.04.2012 um 20:06 UhrKommentare

    Bad Aussee mit 29 Grad an der Spitze

    29 Grad Celsius hatte es am Samstag in Bad Aussee. Noch ist die Rekordmarke (1968 mit 30 Grad) nicht geknackt. Die Jagd geht weiter: Am Sonntag soll es noch einmal richtig heiß werden.

    1 / 40 

    Die Steiermark bereitet sich auf einen möglichen neuen Hitzerekord vor. Knapp an diesen (30 Grad Celsius am 24. April 1968) herangekommen sind am Freitag und am Samstag die Temperaturen in der Steiermark. Bereits am Sonntag könnte die 30-Grad-Marke, so Christian Pehsl von der Zentralanstalt für Meteorologie in Graz, tatsächlich erreicht werden.

    Hitzerekord in Salzburg

    Keine 24 Stunden hielt der neue April-Hitzerekord, der am Freitag in der Landeshauptstadt Salzburg mit 31,5 Grad aufgestellt wurde. In Waidhofen an der Ybbs (NÖ) kletterte das Quecksilber am Samstagnachmittag auf schweißtreibende 32,0 Grad. "Die 30 Grad-Marke wurde am Samstag in Österreich an insgesamt mehr als 30 Stationen überschritten, an rund 200 Messstellen wurde mit einem Höchstwert von über 25 Grad ein Sommertag registriert.

    Was erwartet die Steirer?

    Sommerliches Kaiserwetter - gute Aussichten gibt es für das verlängerte Wochenende in der Steiermark. Die Temperaturen dürften im ganzen Steirerland auf über 20 Grad ansteigen. Am wärmsten soll es im Ausseerland, in Leibnitz und Bad Radkersburg werden. Föhn ist der Grund. Hier sind bis zu 30 Grad möglich.

    Von der Früh weg scheint in der Steiermark die Sonne von einem vielfach wolkenlosen Himmel (aktuelle Temperaturen siehe Kästchen nebenan). Tagsüber ändert sich am allgemeinen Wettercharakter wenig und es bleibt bei nur einzelnen harmlosen Wolken ausgesprochen sonnig und mild. Die Temperaturen steigen auf 24 bis 29. In 2000 Meter um 11 Grad.

    Heißes Österreich

    Somit zählt die Alpenrepublik zu den heißesten Orten Europas. In West- und Südeuropa ist es 15 bis 20 Grad kälter, berichtete ein Meteorologe der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Samstag. Selbst in Griechenland kann es derzeit um fünf bis zehn Grad weniger haben.

    Fotoserie: Wie schütze ich mich vor der Sonne?

    Fotoserie: Was tun bei Sonnenbrand?


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      Ein Geburtstagsfest für Arnie 

      Ein Geburtstagsfest für Arnie

       

      Bezirkswetter

      • Mittwoch, 30. Juli 2014
        • Min: 17°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Donnerstag, 31. Juli 2014
        • Min: 17°C
        • Max: 26°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Freitag, 01. August 2014
        • Min: 18°C
        • Max: 27°C
        • Nsw.: 75%
        Gewitter


      KLEINE.tv

      Flugzeugabstürze: Angst vorm Fliegen?

      Da es in letzter Zeit zu mehreren Flugzeugabstürzen gekommen ist, haben ...Noch nicht bewertet

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Auf dem Pferd zu Hause
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!