Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 05:01 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Annenpassage: Auch Billa geht, 2015 soll Umbau folgen "Kein Zuckerl, sondern Mittel des Strafvollzugs" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Annenpassage: Auch Billa geht, 2015 soll Umbau folgen "Kein Zuckerl, sondern Mittel des Strafvollzugs"
    Zuletzt aktualisiert: 05.04.2012 um 21:21 UhrKommentare

    Umweltzone: Kurzmann beharrt auf Ablehnung

    "Diese unsozialen Fahrverbote werden von uns Freiheitlichen auch in Zukunft nicht unterstützt werden", erklärte Gerhard Kurzmann am Donnerstag trotz unterzeichneter Kennzeichnungsverordnung. Am Donnerstag wurde auch bekannt, wie die Umweltzonen-Plaketten aussehen werden.

    Graz soll Umweltzone bekommen

    Foto © APGraz soll Umweltzone bekommen

    GRAZ, WIEN. Von A wie Abgasklassen über K wie Kennzeichnungsplakette bis Z wie Zuordnung: VP-Umweltminister Nikolaus Berlakovich hat die entsprechende Verordnung unterschrieben - ein Schritt mehr in Richtung Grazer Umweltzone (frühestens ab 1. September).

    Foto

    Foto © Lebensministerium

    Foto vergrößernSo werden die Plaketten aussehenFoto © Lebensministerium

    Fix ist auch der Farbcode der Pickerl: Schwarz steht für Abgasklasse Euro 1, Rot für Euro 2, Gelb entspricht der Dreier-, Grün der Vierer- und Hellblau der (schadstoffarmen) Fünfer-Klasse (oder höher). Auf der Plakette schnell ersichtlich sind noch die Antriebsarten - D(iesel), B(enzin) oder A(lternativantrieb) - sowie die Fahrzeugklassen M (Pkw) und N (Lkw). Für einspurige Fahrzeuge sind keine Pickerl notwendig, Motorradfahrer wird die Umweltzone also nicht treffen.

    Umfang, Dauer, Ausnahmen und andere heikle Punkte der Umweltzone sind bekanntlich Angelegenheit des Landes.

    Dort fand sich nun doch das kritische Schreiben der EU-Kommission: Demnach forderte Brüssel das Land im März auf, binnen weniger Wochen nachzuweisen, warum man im Luftqualitätsplan, anders als ausgemacht, auf die Umweltzone verzichten kann. Strafzahlungen stehen im Raum.

    Klubobfrau Sabine Jungwirth (Grüne) verlangt von LH Franz Voves (SP) und Vize-LH Hermann Schützenhöfer (VP), das Schreiben zu veröffentlichen.

    Ungeachtet dessen lehnt FPÖ-Umweltlandesrat Gerhard Kurzmann "unsoziale Fahrverbote" ab. Man wird ihn wohl per Weisung zur Mitarbeit verdonnern. THOMAS ROSSACHER


    Umwelt-Plaketten

    Fünf verschiedenfarbige Umweltzonen-Plaketten wird es geben:

    SCHWARZ steht für die Kennzeichnung von Fahrzeugen, die in die im KFG 1967 beschriebene Abgasklasse mit der Bezeichnung "Euro 1" fallen.

    ROT für "Euro2", GELB für Abgasklasse "Euro 3", GRÜN für "Euro 4" und BLAU für "Euro 5".

    Welche Autos in welche Klassen in Graz fallen werden, ist Landessache und noch ungeklärt.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gefahren-Atlas Graz

      Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      "LoftCube": Suite auf dem Hotel Daniel 

      "LoftCube": Suite auf dem Hotel Daniel

       


      Bezirkswetter

      • Freitag, 31. Oktober 2014
        • Min: 0°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel
      • Samstag, 01. November 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 14°C
        • Nsw.: 5%
        Sonnig Nebel
      • Sonntag, 02. November 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel

      KLEINE.tv

      Nach Umbau: Zentralfriedhof mit neuem Glanz

      Pünktlich zu Allerheiligen wurden die Bauarbeiten am Grazer Zentralfried...Noch nicht bewertet

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Jung, talentiert und motiviert
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!