Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 02. September 2014 04:06 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Von Graz in die Welt Hier war heuer der Regen-Wurm drin Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Von Graz in die Welt Hier war heuer der Regen-Wurm drin
    Zuletzt aktualisiert: 27.03.2012 um 21:03 UhrKommentare

    Konzentration gilt jetzt dem Davis Cup

    TENNIS. Für Österreichs Top-Doppel Oliver Marach und Alex Peya war beim Masters-Turnier in Miami im Achtelfinale Endstation. Das rot-weiß-rote Duo musste sich den an Nummer zwei gesetzten Max Mirnyi und Daniel Nestor mit 5:7, 1:6 geschlagen geben. Damit kann sich das Gespann nun voll auf das Davis-Cup-Viertelfinale gegen Spanien, das vom 6. bis 8. April in Oropesa del Mar über die Bühne geht, konzentrieren. Die beiden Doppel-Asse wurden von ÖTV-Kapitän Clemens Trimmel ebenso nominiert wie Jürgen Melzer und Andreas Haider-Maurer. Ob der Grazer Marach erneut mit Peya zum Einsatz kommen wird, weiß nur Trimmel. Zur Erinnerung: Im Davis Cup gegen Russland verlor das Gespann in fünf Sätzen.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Marlies Schild im Foto-Porträt 

      Marlies Schild im Foto-Porträt

       

      KLEINE.tv

      Xabi Alonso freut sich auf München

      Bei einem Sponsorentermin mit Weißbier war der Spanier schon dabei.Noch nicht bewertet

       


      Der harte Weg zum Ironman

      KLZ | Georg Michl

      Kleine-Redakteur Georg Michl will 2015 beim Klagenfurter Ironman bestehen. Seinen knallharten Weg dorthin können Sie hier mitverfolgen!

      Football-Special

      KLZ

      News, Bilder und Ergebnisse - alles rund ums Thema American Football und die NFL lesen Sie in unserem Online-Special.



      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!