Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. August 2014 09:48 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Einbrecherduo geschnappt Wo der Geometer das Weite sucht Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Einbrecherduo geschnappt Wo der Geometer das Weite sucht
    Zuletzt aktualisiert: 18.03.2012 um 19:45 UhrKommentare

    Pfarrgemeinderat: Stabile Wahlbeteiligung

    Mit rund 22 Prozent - das sind 165.000 Wähler - ist die Wahlbeteiligung bei der Wahl zum Pfarrgemeinderat in der Steiermark am Sonntag stabil geblieben.

    Foto © Sabine Hoffmann

    Mario Kuss aus Marizaell ist Montanist, Cartellverbandspräsident - und einer der steirischen Pfarrgemeinderäte, die am Sonntag zur Wahl standen. So wie auch Andrea Geyer aus der Pfarre Graz-Schutzengel. 5100 waren es insgesamt, die am Sonntag in 388 steirischen Pfarren gewählt wurden.

    Mit rund 22 Prozent (165.000 Wähler) blieb die Wahlbeteiligung stabil. Geprägt war die Wahl von Reformbemühungen, aber auch vom Disput zwischen Diözese und Pfarrerinitiative.

    Von den Pfarrgemeinderäten sind knapp 60 Prozent Frauen, mehr als die Hälfte der Gewählten sind erstmals dabei.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      Ein Geburtstagsfest für Arnie 

      Ein Geburtstagsfest für Arnie

       

      Bezirkswetter

      • Freitag, 01. August 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 29°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Samstag, 02. August 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 30°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      • Sonntag, 03. August 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 29°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter


      KLEINE.tv

      SK Sturm: Reaktionen nach 0:2 gegen HSV

      Bis zu diesem ersten Tor sei der SK Sturm stark im Spiel gewesen, sagt T...Noch nicht bewertet

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Der Vater des Kurorts
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!