Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. Oktober 2014 14:21 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Jeder dritte Flüchtling lebt in Graz Es geht um die Zukunft Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Jeder dritte Flüchtling lebt in Graz Es geht um die Zukunft
    Zuletzt aktualisiert: 08.03.2012 um 23:13 UhrKommentare

    Udo Jürgens triumphierte mit ehrgeizigem Programm

    Sängerlegende Udo Jürgens startete am Donnerstag den österreichischen Teil seiner laufenden "Der ganz normale Wahnsinn"-Tournee in Graz. Dabei triumphierte der Entertainer mit seinem neuen und wiederum ehrgeizigen Programm.

    Ein Entertainer, der sich nicht auf seinen Lorbeeren ausruht - obwohl er es längst dürft: Udo Jürgens, 77

    Foto © APAEin Entertainer, der sich nicht auf seinen Lorbeeren ausruht - obwohl er es längst dürft: Udo Jürgens, 77

    GRAZ. Schon vor der Aufforderung "Flieg mit mir" schwebte das Publikum am Donnerstag in der ausverkauften Grazer Stadthalle auf Wolke 77: Udo Jürgens hatte es dorthin entführt. Nicht nur mit Jimmy Van Heusens und Sammy Cahns für Frank Sinatra geschriebenem Evergreen "Come Fly With Me" bewies der österreichische Entertainer seine Klasse.

    Mit den Liedern seines im Vorjahr erschienenen Albums "Der ganz normale Wahnsinn" zeigt Udo, dass er sich auch hoch im achten Lebensjahrzehnt nicht auf seinen Lorbeeren ausruht, selbst wenn er dürfte. Und er beweist mit dem Programm seiner aktuellen Tournee (die ihn am 30. Oktober noch einmal in die schon wieder ausverkaufte Stadthalle Graz führen wird), dass man dem Publikum Neues zumuten kann, ohne bestraft zu werden.

    Seine Hits servierte Jürgens natürlich auch, aber erst nach der Pause des dreistündigen Konzerts, bei dem ihn das souveräne Pepe Lienhard Orchester und die Stimmen des feinen Quartetts The Voices kongenial begleiteten. In Summe, wie nicht anders zu erwarten, eine perfekt getimte Show, deren Kalkül ebenso perfekt von Gefühl erwärmt wird.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gefahren-Atlas Graz

      Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      "Wir sind keine Barbaren" Schauspielhaus Graz 

      "Wir sind keine Barbaren" Schauspielhaus Graz

       


      Bezirkswetter

      • Mittwoch, 01. Oktober 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 45%
        Bedeckt
      • Donnerstag, 02. Oktober 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Freitag, 03. Oktober 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig

      KLEINE.tv

      Fans über Foda: Eine gute Entscheidung

      Beim ersten Training des neuen Sturmtrainers Franco Foda haben wir die S...Bewertet mit 5 Sternen

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Er will ein "Wow!" hören
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Events der Umgebung

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!