Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. November 2014 00:53 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Eine grauenvoll  gelungene Premiere Rund ums Thema Grab wird 2015 vieles neu Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Eine grauenvoll  gelungene Premiere Rund ums Thema Grab wird 2015 vieles neu
    Zuletzt aktualisiert: 25.08.2011 um 22:03 UhrKommentare

    Bessere Chancen für Junge

    Von den Londoner Verhältnissen ist Graz weit entfernt. Die Jugend-Arbeitslosigkeit ging im Vergleich zu 2010 um beinahe sieben Prozent zurück.

    Wenn die Wirtschaft floriert, ist auch bei Jugendlichen die Aussicht auf Jobs besser

    Foto © FuchsWenn die Wirtschaft floriert, ist auch bei Jugendlichen die Aussicht auf Jobs besser

    Die Londoner Jugendrandalen bestimmten wochenlang die Schlagzeilen. Doch in Graz besteht laut Experten diese Perspektivenlosigkeit nicht. Grund: Die Wirtschaft wächst und die Jugendarbeitslosigkeit sank um 6,6 Prozent. "Jugendliche verlieren in der Krise meist zuerst ihre Jobs, profitieren aber vom Aufschwung am schnellsten", folgert Karl-Heinz Snobe vom AMS Graz, das auch ein Ausbildungszentrum für Jugendliche bietet. Selbst Bürgermeister Siegfried Nagl hat ja jetzt die Jugendarbeit zu seinem Leitthema erklärt.

    Diesbezügliche Verbesserungsansätze hat Helmut Steinkellner, Leiter der Grazer Caritas Jugendstreetwork, im Beseitigen der versteckten Jugendarbeitslosigkeit erkannt. Steinkellner: "Das Problem sehe ich derzeit bei diversen angebotenen Kursen und Praktika. Dort sind viele Jugendliche nur geparkt." Er fordert fixe Arbeitsplätze und "keine temporären Stellen, wo Jugendliche nach ein paar Monaten wieder arbeitslos sind". Das sei perspektivenlos und führe zu Stigmatisierung.

    Von Arbeitslosigkeit betroffene Jugendliche haben oft keinen Schulabschluss, da zu wenig Bildungsmöglichkeiten gegeben sind, was zu Orientierungslosigkeit führen kann. Viele haben zu große Erwartungen und fallen bei Absagen in ein tiefes Loch. "Wichtig ist, die Jugendlichen aufzufangen und bei ihrer Jobsuche zu begleiten. Wir helfen ihnen bei Bewerbungen und Lebensläufen oder üben Interviewsituationen", sagt Streetworkerin Kerstin Stöhr.

    Arbeitslose Jugendliche brauchen die Bestätigung, etwas wert zu sein. "Sonst wirkt das demotivierend und kann zu depressivem oder aggressivem Verhalten führen", so Steinkellner.

    Um das zu vermeiden, ermöglicht auch die Betreuungseinrichtung Wiki Jugend gezielte Jugendtreffs. "In Graz gibt es fünf Youth Points. Dort können sich Jugendliche in Gruppen aufhalten und ihre Freizeit sinnvoll gestalten", erklärt Obmann Bernhard Ederer. Ein (öffentlicher) Ort, an den sich Junge zurückziehen können, ist auch für Steinkellner wichtig. Denn: "Jugendliche nützen den öffentlichen Raum als Lebensraum."

    KATHARINA PILLMAYR, MARKUS ZOTTLER

    Jugend ohne Arbeit

    Um 6,7 Prozent sank im Juli die Jugendarbeitslosigkeit in Graz im Vergleich zum Juli 2010.

    Schulungen & Lehrstellen: 4,5 Prozent weniger Jugendliche sind in Schulungen. 9,7 Prozent weniger Lehrstellensuchende gibt es.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gefahren-Atlas Graz

      Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      Weltspartag in Graz 

      Weltspartag in Graz

       


      Bezirkswetter

      • Samstag, 01. November 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 14°C
        • Nsw.: 5%
        Sonnig Nebel
      • Sonntag, 02. November 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel
      • Montag, 03. November 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel

      KLEINE.tv

      Halloween: Schaurig Süßes oder Saures?

      Schokogeister, Grusel-Fruchtgummis, zuckerfreie Dinkelkeks – zu Hallowee...Bewertet mit 3 Sternen

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Kinder am Hosenbein
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!