Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 29. August 2014 05:24 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Für wen Lernen ab sofort Pflicht ist Pensionistin bei Verkehrsunfall verletzt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Für wen Lernen ab sofort Pflicht ist Pensionistin bei Verkehrsunfall verletzt
    Zuletzt aktualisiert: 11.03.2011 um 20:30 UhrKommentare

    Graz trifft Buddha

    Noch heute und morgen sind im buddhistischen Zentrum in Graz Reliquien Buddhas und einiger Meister zu sehen.

    Mitgefühl und Weisheit: Buddhas Reliquien sind in der Griesgasse 2 ausgestellt

    Foto © MAITREYA-PROJEKT Mitgefühl und Weisheit: Buddhas Reliquien sind in der Griesgasse 2 ausgestellt

    Werden buddhistische Reliquien ausgestellt, bestehen diese nicht wie sonst aus Knochensplittern oder persönlichen Besitztümern, sondern es handelt sich dabei um perlenartige Kristalle, die nach der Einäscherung der Meister gefunden wurden.

    Solche Reliquien sind noch heute, Samstag, und morgen, Sonntag, im buddhistischen Zentrum "She Drup Ling" in der Griesgasse 2 zu sehen. "Sie tragen all deren erleuchtete Qualität von Mitgefühl und Weisheit in sich", so die Veranstalter. Nach Wien am vorigen Wochenende machen diese Reliquien nun in Graz die zweite Österreich-Station. Die Reliquien Buddhas touren im Rahmen des internationalen Maitreya-Projektes um die Welt. Gezeigt werden auch Relikte des "historischen" Buddha Shakyamuni, der vor 2500 Jahren lebte.

    Das Projekt wird vom tibetischen Mönch Lama Zopa Rinpoche geleitet und setzt sich zum Ziel, in Kushinagar in Nordindien - dem Ort, an dem Buddha ins Nirwana einging - eine 152 Meter hohe Buddha-Statue zu errichten. In ihr sollen die gesammelten Reliquien letztlich eine Heimstatt finden. Daneben verfolgt das Maitreya-Projekt auch Nachhaltigkeits- und Sozialprojekte.

    HELMUT BAST

    BUDDHAS RELIQUIEN

    Die Reliquien Buddhas sind heute und morgen im Buddhistischen Zentrum in der Griesgasse 2 von 10 bis 19 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei.

    Die Reliquien sind im Rahmen des Maitreya-Projektes unterwegs.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gefahren-Atlas Graz

      Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      Geburtstagsfeier Franz Tonner 

      Geburtstagsfeier Franz Tonner

       


      Bezirkswetter

      • Freitag, 29. August 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Samstag, 30. August 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Sonntag, 31. August 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter

      KLEINE.tv

      Analyse: Mitterlehner und der Finanzminister

      Was kann Mitterlehner bei der Suche nach dem neuen Finanzminister falsch...Noch nicht bewertet

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      "Das Leben war bisher ganz gut"
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!