Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. August 2014 04:26 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    ORF-Tochter setzt Beratung in Graz vorerst fort Berufsfotografen starten Ausbildungsoffensive Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel ORF-Tochter setzt Beratung in Graz vorerst fort Berufsfotografen starten Ausbildungsoffensive
    Zuletzt aktualisiert: 04.03.2011 um 12:00 UhrKommentare

    Koschischek schrammte knapp am WM-Limit vorbei

    Nur zwei Hundertstel Sekunden fehlten der Österreicherin bei der Hallen-ÖM in Graz-Eggenberg, um ein WM-Ticket zu lösen. Zaiser qualifizierte sich für die Junioren-WM, Chaves-Diaz für Jugend-EM.

    Birgit Koschischek

    Foto © APABirgit Koschischek

    Die Freitag-Vorläufe bei den 51. Österreichischen Hallen-Staatsmeisterschaften der Schwimmer in Graz-Eggenberg haben kein weiteres WM-Limit gebracht. Birgit Koschischek schrammte über 100 m Delfin in 59,96 Sekunden nur um 2/100 vorbei. Am Donnerstag hatten Dinko Jukic, Jördis Steinegger und Nina Dittrich das Ticket für die für 24. bis 31. Juli in Shanghai angesetzten Weltmeisterschaften gelöst.

    Allerdings bekam am Freitagvormittag Christian Scherübl für die beiden Saison-Höhepunkte im Nachwuchsbereich Gesellschaft. Die Kärntnerin Lisa Zaiser unterbot die geforderte Norm für die Junioren-WM im August in Lima über 100 m Delfin in 1:01,48 Minuten um knapp eine Sekunde. Eva Chaves-Diaz vom USC Graz verpasste die Vorgabe für Lima in 1:02,42 zwar um 1/100, schaffte es aber wie auch über 50 m Kraul zur Jugend-EM im Juli in Belgrad. Die Finalläufe beginnen in Graz um 16.00 Uhr.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Die Top-Fanartikel des WAC 

      Die Top-Fanartikel des WAC

       

      KLEINE.tv

      Kartnigs Fußfessel: Meinungen dazu

      Ex-Sturm-Präsident Hannes Kartnig soll eine Fußfessel bekommen und seine...Bewertet mit 5 Sternen

       


      Der harte Weg zum Ironman

      KLZ | Georg Michl

      Kleine-Redakteur Georg Michl will 2015 beim Klagenfurter Ironman bestehen. Seinen knallharten Weg dorthin können Sie hier mitverfolgen!



      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!