Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. Oktober 2014 08:07 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "Jetzt ist Graz die Boulder-Hauptstadt Österreichs" Eine Öffnung der Grazer Volkspartei? Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel "Jetzt ist Graz die Boulder-Hauptstadt Österreichs" Eine Öffnung der Grazer Volkspartei?
    Zuletzt aktualisiert: 06.09.2010 um 22:03 UhrKommentare

    Sie haben alle Hände voll zu tun

    Hotelchefin Tina Bauer bereitet Fest vor, Ursula Zmölnig eine Premiere.

    Gestartet habe sie mit einer Frühstückspension samt 13 Zimmern - acht Zubauten und 15 Jahre später ist daraus ein 16.500 Quadratmeter großer Komplex geworden. Für Tina Bauer, Chefin des Hotels "Novapark" im Norden von Graz, Anlass genug, Freunde und Geschäftspartner zu einem großen Jubiläumsfest am 9. September zu laden.

    "Das Haus ist nach wie vor mein Baby", betont die Grazerin. Darauf habe sie in all den Jahren auch gut aufgepasst - höchstpersönlich. "Wenn ein neuer Bereich vor der Eröffnung stand, ist es immer wieder vorgekommen, dass ich mich kurz davor dort ganz allein zurückgezogen habe. Um selbst zu spüren, wie es wirkt", schmunzelt Bauer.

    Auch Ursula Zmölnig wird es derzeit nicht langweilig: Die Bezirksrätin von Jakomini und Landtagskandidatin ist kurz davor, ein selbst verfasstes Theaterstück in Eigenregie auf die Bühne zu bringen. "Es heißt ,Frauenkraft ist Steirerblut' und handelt von starken Frauen in der Vergangenheit sowie in der Gegenwart." Der Clou: Während Grazer Gemeinderätinnen historische Persönlichkeiten darstellen - Verena Ennemoser etwa spielt Olga Rudel-Zeynek, die erste Frau an der Spitze des Bundesrates -, stehen andere schlicht als sie selbst auf der Bühne. Darunter Landesrätin Kristina Edlinger-Ploder.

    Das Stück wird am 14. September im Landhaus aufgeführt, der Reinerlös kommt einer Aktion zur Gewaltprävention zugute.

    MICHAEL SARIA


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gefahren-Atlas Graz

      Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      "Wir sind keine Barbaren" Schauspielhaus Graz 

      "Wir sind keine Barbaren" Schauspielhaus Graz

       


      Bezirkswetter

      • Mittwoch, 01. Oktober 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 02. Oktober 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Freitag, 03. Oktober 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig

      KLEINE.tv

      Fans über Foda: Eine gute Entscheidung

      Beim ersten Training des neuen Sturmtrainers Franco Foda haben wir die S...Bewertet mit 5 Sternen

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Er will ein "Wow!" hören
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Events der Umgebung

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!