Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. Oktober 2014 21:58 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    So gelingt die Punktlandung beim Air Race Feuerwehrfreundliche Betriebe geehrt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel So gelingt die Punktlandung beim Air Race Feuerwehrfreundliche Betriebe geehrt
    Zuletzt aktualisiert: 14.08.2010 um 05:55 UhrKommentare

    Neue Töne: SPÖ und ÖVP medienscheu

    Franz Voves und Hermann Schützenhöfer zögern mit Zusage für Wahldiskussion in ATV. "Offensichtlich ist es noch nicht angekommen, dass es in Österreich auch Privatsender gibt", so ATV-Nachrichtenchef Millecker.

    Moderatorin Sylvia Saringer diskutiert auch ohne SPÖ und ÖVP

    Foto © ATVModeratorin Sylvia Saringer diskutiert auch ohne SPÖ und ÖVP

    "Ich verstehe es einfach nicht", sagt ATV-Nachrichtenchef Alexander Millecker. Schon vor Wochen habe man Landeshauptmann Franz Voves und dessen Stellvertreter Hermann Schützenhöfer zur ersten Elefantenrunde im heimischen Privatfernsehen im Zuge einer Landtagswahl eingeladen. Eine Zusage des Duos für "Am Punkt spezial" (22. September, live um 21.50 Uhr) blieb bis dato aus.

    "Man hat bei SPÖ und ÖVP nicht das Gefühl, dass es sich um Parteien im Wahlkampf handelt. Offensichtlich ist es bei ihnen noch nicht angekommen, dass es in Österreich auch Privatsender gibt", sagt Millecker. Für die Livesendung aus den Grazer Kasematten hat ATV vorerst die Zusagen der Spitzenkandidaten von KPÖ, FPÖ, BZÖ und den Grünen. Von den Großparteien erwartet man sich alsbald eine Antwort, denn punkto programmtechnischer Planung muss demnächst Klarheit herrschen. ",Am Punkt' ist die einzige Sendung zur Steiermarkwahl, die österreichweit ausgestrahlt wird, und dieser Urnengang ist ein politisches Großereignis, das auch bundespolitische Auswirkungen haben kann", ergänzt Millecker. Das Format erreicht mit spezifischen Themen (etwa Pleitefall Kärnten, OÖ-Wahl) bis zu 16 Prozent Marktanteil im jeweiligen Bundesland.

    "Ein bisschen viel"

    Auf das Zögern der SPÖ angesprochen, sagt Voves-Sprecher René Kronsteiner: "Es wird alles ein bisschen viel", und verweist etwa auf Diskussionen beim ORF Steiermark und der Arena der Kleinen Zeitung (3. September, 18 Uhr, List-Halle in Graz). "Am Montag wird eine Entscheidung fallen." In ÖVP-Kreisen geht man nicht davon aus, dass Schützenhöfer in "Am Punkt" mitdiskutieren wird, weil am selben Abend "Das Duell" im ORF Steiermark stattfindet. Die Volkspartei spekuliert damit, Klubobmann Christopher Drexler zu entsenden. Doch dann bleibt der Platz der ÖVP leer - ATV akzeptiert nur den Spitzenkandidaten.

    CHRISTOPH STEINER

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Das beliebteste Studentenlokal

      fotolia

      Jetzt mitwählen: Wir suchen das beliebteste Studentenlokal von Graz. Mitmachen und gewinnen.

       

      Gefahren-Atlas Graz

      Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.

      Babys aus der Region



      Fotos aus dem Bezirk

      Circus Roncalli in Graz angekommen 

      Circus Roncalli in Graz angekommen

       

      Bezirkswetter

      • Dienstag, 21. Oktober 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Mittwoch, 22. Oktober 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 23. Oktober 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt

      KLEINE.tv

      Kartnig zu Rapport ins Gefängnis zitiert

      Der Fußfessel-Häftling Hannes Kartnig musste am Montag zur Standpauke in...Bewertet mit 5 Sternen

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Sein zweiter Vollzeitjob
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!