Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. April 2014 06:44 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Sturm Graz trifft auswärts auf St. Pölten Fahrradunfall: 56-Jähriger schwer verletzt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Sturm Graz trifft auswärts auf St. Pölten Fahrradunfall: 56-Jähriger schwer verletzt
    Zuletzt aktualisiert: 31.10.2009 um 21:32 UhrKommentare

    Jungdesigner erfinden den "Blaumann" neu

    "design@work": Franziska Lamprecht und Brigitta Lampl kleiden steirische Handwerker und Industriearbeiter in ein modernes Gewand.

    Foto © AP/Sujet

    Laufsteg Industriehalle: Ab sofort können modebewusste Angestellte in den Sparten Industrie und Handwerk getrost auf den Einheits-Blaumann verzichten. Die Studentinnen der Grazer Modeschule Ortweinplatz Franziska Lamprecht und Brigitta Lampl haben im Rahmen des Wirtschaftskammer-Projekts "design@work" die Arbeitskleidung neu erfunden. Ihr Herren- und Damenmodell geht nun in Produktion.

    "Mit der neuen Berufskleidung ziehen kräftige Farbtupfer in die steirischen Arbeitsplätze ein", sind sich Spartenobmann Josef Herk und Thomas Kautzer, Geschäftsführer der steirischen Industriellenvereinigung, einig. Insgesamt wurden 70 Monturen nach wochenlanger Recherche und Planungsphase von Grazer Modeschülern eingereicht, 14 Entwürfe kamen in die engere Wahl. "Wir sind auch in die Berufsschulen gegangen und haben mit Lehrlingen über ihre Vorstellungen und Wünsche gesprochen", erklären die Kreativen. Die Kritikpunkte des Zielpublikums flossen in die anschließende Optimierung der Anzüge ein.

    Die Siegerinnen überzeugten die Fachjury mit ihrem sportlich-modernen Stil in Grau und Rot. Die Modelle erfüllen außerdem alle strengen Kriterien in puncto Sicherheit, Funktionalität, Schutz und Kosten: "Wir waren dabei zum ersten Mal richtig mit dem Thema konfrontiert."

    Bestellung per Internet

    Erzeugt werden die Modelle von der Firma Stako Berufskleidung. "Die neue Arbeitskleidung der beiden Designerinnen wird in unseren Katalog aufgenommen und kann auch im Internet bestellt werden", erklärt Sprecherin Patricia Veidinger, die auch in der Jury saß.

    ANDREA STANITZNIG

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Fußballpickerl-Leidenschaft



      Babys aus der Region

      Spielberg in Graz

      Hassler

      Für einen Tag wurde die Grazer Innenstadt zum Mekka der Motorsportfreunde. Spielberg lockte 50.000 Fans zum Schloßberg.



      Fotos aus dem Bezirk

      Longboard und City-Wheels im Test 

      Longboard und City-Wheels im Test

       

      Bezirkswetter

      • Montag, 21. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 80%
        Regen
      • Dienstag, 22. April 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Mittwoch, 23. April 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt

      KLEINE.tv

      "Kleine Fastenzeit" ist zu Ende

      In der Fastenzeit haben auch sechs Redakteure der Kleinen Zeitung auf Ka...Bewertet mit 5 Sternen

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Als das Feiern am Dienstag modern wurde
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang