Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 22. September 2014 20:17 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Radfahrerin bei Kollision mit Lkw tödlich verletzt Heftiger Streit nach massivem Fischsterben in der Mur Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Radfahrerin bei Kollision mit Lkw tödlich verletzt Heftiger Streit nach massivem Fischsterben in der Mur
    Zuletzt aktualisiert: 01.09.2009 um 10:23 UhrKommentare

    Andritz zog Aufträge um 60 Millionen in Brasilien an Land

    Das Unternehmen soll eine Beizanlage und eine Umwickellinie für den Stahlkonzern Usiminas und Unigal in Brasilien liefern. Die Aufträge sind 60 Millionen schwer.

     Firmensitz in Graz

    Foto © Antritz/Croce & Wir Firmensitz in Graz

    Der börsenotierte steirische Anlagenbauer Andritz hat in Brasilien zwei Aufträge im Gesamtwert von knapp 60 Mio. Euro bekommen. Das Unternehmen soll zum einen für den Stahlkonzern Usiminas eine Beizanlage für das Werk Cubatao liefen. Zum anderen produziert Andritz für Unigal eine sogenannte Umwickellinie, die im Werk in Ipatinga zum Einsatz kommen soll, hieß es am Dienstag seitens der Unternehmensleitung.

    Aufträge

    Die kontinuierliche Beizanlage mit Säureregeneration für warmgewalzten Kohlenstoffstahl soll eine Kapazität von 1,7 Mio. Tonnen pro Jahr haben und Banddicken von 1,2 bis 6,5 Millimeter bei maximaler Bandbreite von 1,8 Meter verarbeiten. Die Säureregenerationsanlage zur Wiederaufbereitung der verbrauchten Beizsäure kann 12.000 Liter verbrauchte Beizsäure pro Stunde recyceln. Die Produktion mit der neuen Anlage dürfte laut Andritz nach 24 Monaten anlaufen.

    Die Umwickel- und Inspektionslinie für das Werk in Ipatinga soll für eine jährliche Kapazität von 240.000 Tonnen ausgelegt werden und Stahlbunde mit Banddicken von 0,39 bis 3,2 Millimeter bei maximaler Bandbreite von 1,86 Meter verarbeiten. Die Anlage wird für hochwertiges Material für die Automobilindustrie verwendet. Die Produktionsaufnahme soll nach 19 Monaten sein.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gefahren-Atlas Graz

      Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      Annenviertel-Flohmarkt in Graz 

      Annenviertel-Flohmarkt in Graz

       


      Bezirkswetter

      • Montag, 22. September 2014
        • Min: 14°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Dienstag, 23. September 2014
        • Min: 7°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      • Mittwoch, 24. September 2014
        • Min: 7°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig

      KLEINE.tv

      Umfrage: "Damit Spieler laufen und beißen..."

      Egal wer, der künftige Sturm-Trainer und Milanic-Nachfolger sollte motiv...Noch nicht bewertet

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Begleiter auf dem Weg zum Erwachsenwerden
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!