Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 02. September 2014 13:55 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Lafer im Visier der Steuerfahndung Ein roter Vertrauensbeweis? Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Lafer im Visier der Steuerfahndung Ein roter Vertrauensbeweis?
    Zuletzt aktualisiert: 09.07.2009 um 11:14 UhrKommentare

    Automaten manipuliert: Täter in Grazer Lokal geschnappt

    Lokalinhaber ließ sich nicht übers Ohr hauen und kam Gauner auf die Schliche. Dieser hatte mit Manipulationen bereits rund 10.000 Euro ergaunert.

    Foto © Sujet/AP

    Ein aufmerksamer Grazer Lokalinhaber ist Automaten-Betrügern auf die Schliche gekommen. Wie sich später herausstellte, hat der gefasste Täter mit seinen Komplizen durch Manipulationen an Geräten bereits knapp 10.000 Euro Schaden angerichtet.

    Gutschrift. Ein 32-jähriger Türke versuchte in dem Innenstadtlokal eine betrügerisch erlangte Automatengutschrift in der Höhe von 1865 Euro einzulösen. Diese Gutschrift hatte der Mann am Vortag durch Manipulation des Banknotenlesegerätes – vermutlich unter Verwendung eines manipulierten Geldscheines – erhalten. Der Betrug wurde aber vom Lokalinhaber durchschaut, die Polizei konnte den Verdächtigen festnehmen.

    Serie. Wie sich bald herausstellte, hatte der Täter mit zwei weiteren Komplizen im selben Lokal durch Manipulationen an Geldspielautomaten schon zuvor rund 6000 Euro ergaunert. Weiters hat der Türke mit zwei anderen Personen bei in einer Tankstelle in Gralla zugeschlagen und dabei 3000 Euro erbeutet.

    Mittäter. Der Festgenommene, der teilgeständig ist, wurde in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert. Die beiden flüchtigen Mittäter, die offenbar organisiert von Deutschland aus agieren, werden wegen gewerbsmäßigen Betruges im Rahmen einer kriminellen Vereinigung angezeigt. Durch die Straftaten entstand ein Gesamtschaden von knapp 10.000 Euro.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gefahren-Atlas Graz

      Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      Marcus Schenkenberg in Graz am Laufsteg 

      Marcus Schenkenberg in Graz am Laufsteg

       


      Bezirkswetter

      • Dienstag, 02. September 2014
        • Min: 14°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 80%
        Regen
      • Mittwoch, 03. September 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 04. September 2014
        • Min: 14°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt

      KLEINE.tv

      Schenkenberg: Am Laufsteg und bald im Boxring

      Marcus Schenkenberg gilt als erfolgreichstes und best-bezahltes Männer-M...Bewertet mit 2 Sternen

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Der König und die Dame
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!