Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. April 2014 06:43 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Sturm Graz trifft auswärts auf St. Pölten Fahrradunfall: 56-Jähriger schwer verletzt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Sturm Graz trifft auswärts auf St. Pölten Fahrradunfall: 56-Jähriger schwer verletzt
    Zuletzt aktualisiert: 28.06.2009 um 21:47 UhrKommentare

    Abschied und Sesselrücken

    Einmal geht für jeden die Berufslaufbahn zu Ende. In Banken und Unternehmen in der Steiermark gibt es eine Reihe von Neubesetzungen.

    Fianzexperte Bernd Ritter verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand

    Foto © Erwin ScheriauFianzexperte Bernd Ritter verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand

    Jeder Abschied ist auch ein Neubeginn. Diese alte Weisheit trifft auf jene zu, die nach einem erfolgreichen Berufsleben in den Ruhestand treten, und ebenso auf jene, die durch das Sesselrücken mit neuen Aufgaben betraut werden.

    Ende einer Ära. In der Steiermärkischen Sparkasse geht eine Ära zu Ende. Bernd Ritter, Leiter des Bereichs Wertpapiergeschäft und Private Banking, geht mit Ende Juni in Pension. Ritter, von vielen seiner Kunden "Mister Aktie" genannt, ist die Personifizierung des Wertpapiers. Es gibt nichts, was er nicht kennt, und es gibt nichts, wozu er nicht erstklassige Informationen geben könnte. Schließlich ist Ritter seit 40 Jahren im Geschäft, 2003 kam er nach einem Wechsel von der CA zur Steiermärkischen.

    Aufteilung. Die Agenden Ritters - Wertpapiere und Private Banking - sind nun aufgeteilt. Das Wertpapiergeschäft wird Klaus Brugger leiten. Der doppelte Doktor, Jus und Betriebswirtschaft, stammt aus Villach und verweist auf eine reiche Erfahrung im Ausland - in Athen, New York und London. Seine berufliche Laufbahn begann Brugger bei ThyssenKrupp. Zuletzt arbeitete Brugger als Prokurist in der Zürcher Kantonalbank.

    Wechsel. Das Private Banking verantwortet nun Anneliese Hofstätter. Mit Bernd Ritter bildete sie bereits in der CA jahrelang ein bei den Kunden hoch geschätztes Team. Auch Hofstätter wechselte von dort zur Steiermärkischen, wie in der CA als Stellvertreterin Ritters.

    Neuerungen. In der Bank Austria, der Nachfolgebank der CA, wurden die Karten ebenfalls neu gemischt. Hansjörg Langer übergab den Retailbereich (Privat- und Geschäftskunden) für Graz und die Region Steiermark Süd an seinen bisherigen Stellvertreter Helmut Birringer, der 1990 in die CA in der Herrengasse eingetreten war und später einige Filialen geleitet hat. Den Bereich Corporates (große Firmenkunden) lenkt Bernd Meister.

    Guter Kunde. Auch in der Bauindustrie stets ein guter Kunde der Banken, hat in der Allgemeinen Baugesellschaft Porr AG in der Steiermark ein Generationswechsel eingesetzt. Nach 40 Jahren im Haus trat Porr-Vorstand Stephan Gillich in den Ruhestand. Er gibt aber noch nicht völlige Ruhe, Gillich steht dem Konzern weiterhin als Konsulent zur Verfügung. Sein Nachfolger für die Region Steiermark ist Josef Pein, Mitglied im Vorstand der Porr Projekt Hochbau AG (PPH).


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Fußballpickerl-Leidenschaft



      Babys aus der Region

      Spielberg in Graz

      Hassler

      Für einen Tag wurde die Grazer Innenstadt zum Mekka der Motorsportfreunde. Spielberg lockte 50.000 Fans zum Schloßberg.



      Fotos aus dem Bezirk

      Longboard und City-Wheels im Test 

      Longboard und City-Wheels im Test

       

      Bezirkswetter

      • Montag, 21. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 80%
        Regen
      • Dienstag, 22. April 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Mittwoch, 23. April 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt

      KLEINE.tv

      "Kleine Fastenzeit" ist zu Ende

      In der Fastenzeit haben auch sechs Redakteure der Kleinen Zeitung auf Ka...Bewertet mit 5 Sternen

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Als das Feiern am Dienstag modern wurde
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang