Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. August 2014 07:52 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Chirurgie neu: Der größte Bau von Graz Hier fühlen sich unsere Leser unsicher Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Chirurgie neu: Der größte Bau von Graz Hier fühlen sich unsere Leser unsicher
    Zuletzt aktualisiert: 05.05.2009 um 19:20 UhrKommentare

    AVL: Weniger Umsatz, positiver Ausblick

    Beim Motorenhersteller AVL rechnet man für das laufende Jahr mit einem Umsatzrückgang um bis zu 15 Prozent gegenüber dem Rekordjahr 2008 (740 Millionen Euro).

    Trotz des schwierigen Jahres sei man gut aufgestellt: Die eigenen Stärkefelder CO2-Reduktion, Elektrifizierung, Hybrid- und Batterieentwicklung sollten nach der Krise noch mehr gefragt sein, so AVL-Chef Helmut List.

    150 Leiharbeiter. Anpassungen im Personalbereich beschränkten sich bisher hauptsächlich auf den Abbau von 150 Leiharbeitern sowie auf interne Flexibilisierungen bei der Arbeitszeit, der Personalstand von 2008 (4500 Mitarbeiter im Konzern, 2000 in Graz) konnte gehalten werden. Maßnahmen wie Kurzarbeit oder freiwilliger Lohnverzicht seien laut List "aus heutiger Sicht kein Thema".


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      Ein Geburtstagsfest für Arnie 

      Ein Geburtstagsfest für Arnie

       

      Bezirkswetter

      • Freitag, 01. August 2014
        • Min: 17°C
        • Max: 28°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      • Samstag, 02. August 2014
        • Min: 15°C
        • Max: 28°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Sonntag, 03. August 2014
        • Min: 18°C
        • Max: 28°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig


      KLEINE.tv

      SK Sturm: Reaktionen nach 0:2 gegen HSV

      Bis zu diesem ersten Tor sei der SK Sturm stark im Spiel gewesen, sagt T...Noch nicht bewertet

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Der Vater des Kurorts
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!