Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 18. April 2014 22:51 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Am Ostersamstag springt der Funken über 37-Jährige bei Überfall mit Messer bedroht Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Am Ostersamstag springt der Funken über 37-Jährige bei Überfall mit Messer bedroht
    Zuletzt aktualisiert: 26.02.2009 um 17:38 UhrKommentare

    Hammer-Attacke: Polizist außer Gefahr

    Psychisch Kranker ging in Graz zuerst auf Pflegehelferin los, verletzte dann Beamten schwer. Cobra setzte den "Taser" ein - erfolglos.

    Die Tatwaffe: ein Hammer

    Foto © PolizeiDie Tatwaffe: ein Hammer

    Der Grazer Polizist Viktor W., der Mittwoch von einem psychisch kranken Mann mit einem Hammer schwer verletzt wurde, ist nach einer Notoperation außer Gefahr. Der 46-jährige Täter leidet an Wahnvorstellungen und wird in der Sigmund Freud-Klinik behandelt. Eine Einvernahme durch die Kriminalpolizei war bisher nicht möglich. Eine Nachbarin berichtete der Kleinen Zeitung, dass sie in den vergangenen fünf Wochen immer wieder Behörden und Polizei verständigt habe, weil es mit H. Probleme gegeben hatte.

    Alleinstehend. Eine Woche nach der inszenierten Geiselnahme in St. Marein im Mürztal musste die Cobra am Mittwoch in Graz eine Wohnung stürmen und einen psychisch kranken Gewalttäter überwältigen. Ernest H. (46) hatte eine Pflegehelferin bedroht und einem Polizisten mit einem Hammer schwere Kopfverletzungen zugefügt. Nach dem Tod seiner Mutter lebte Ernest H. allein in der Parterre-Wohnung in der Münzgrabenstraße. Immer wieder habe es mit ihm Schwierigkeiten gegeben, erinnern sich Nachbarn. Auch die letzten beiden Nächte habe er in seiner Unterkunft geschrien und getobt. "Das musste ja so kommen", bemerkte eine Wohnungsnachbarin während des Polizei-Großeinsatzes, ohne zu wissen, was zuvor geschehen war. Sie war nämlich einkaufen, während sich im Haus dramatische Ereignisse abspielten.

    Betreuung. Gegen neun Uhr betrat eine Mitarbeiterin des Sozialmedizinischen Pflegedienstes die Wohnung von Ernest H., um ihm Medikamente zu bringen. Sie betreute ihn und besaß deshalb einen Wohnungsschlüssel. Doch diesmal wurde sie attackiert. Er müsse ihr jetzt weh tun, drohte H. und versuchte, die Frau in ein Zimmer zu zerren. Die Pflegehelferin konnte entkommen.

    Grillgabel und Hammer. Wenig später traf eine Sektorstreife am Tatort ein. Der Mann erwartete die beiden Polizisten mit einer Grillgabel und einem Hammer bewaffnet. Sofort schlug er einem der beiden Beamten auf den Kopf. Der Schutzschild half dem Polizisten nichts. Schwer verletzt sackte Viktor W. (40) zusammen. "Am Boden liegend setzte er noch Pfefferspray ein, während sein Kollege mit gezogener Pistole den Täter aufforderte, sich zu ergeben", so Einsatzleiter Gerd Mokoru. Doch der Mann flüchtete in die Wohnung und verschloss die Tür mit einer Sperrkette.

    Cobra. Jetzt rückte das Einsatzkommando Cobra an. Die Männer traten die Tür auf. Wieder versuchte der Täter, mit dem Hammer auf die Beamten einzuschlagen. Pfefferspray nützte nichts, die Cobra-Männer mussten zu ihren Elektro-Impulswaffen (Taser) greifen. "Zweimal haben wir geschossen, aber die Impulse drangen offensichtlich nicht bis zur Haut des Mannes durch", so Cobra-Einsatzleiter Mathäus Weiß. "Der Mann musste mit Körperkraft überwältigt werden."


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Fußballpickerl-Leidenschaft



      Babys aus der Region

      Spielberg in Graz

      Hassler

      Für einen Tag wurde die Grazer Innenstadt zum Mekka der Motorsportfreunde. Spielberg lockte 50.000 Fans zum Schloßberg.



      Fotos aus dem Bezirk

      Die attraktivsten Ausflugsziele 2013 

      Die attraktivsten Ausflugsziele 2013

       

      Bezirkswetter

      • Freitag, 18. April 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      • Samstag, 19. April 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Sonntag, 20. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 15°C
        • Nsw.: 80%
        Regen

      KLEINE.tv

      Osterjause einmal anders

      Zu einer traditionellen Osterjause gehören Osterbrot, Eier und Fleisch. ...Bewertet mit 5 Sternen

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Einmal die Perspektive tauschen
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang