Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 18. September 2014 15:47 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Nur bedingte Strafen im Listerien-Prozess Nach Cannabis-Kampagne: Was ist an Schulen erlaubt? Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Nur bedingte Strafen im Listerien-Prozess Nach Cannabis-Kampagne: Was ist an Schulen erlaubt?
    Zuletzt aktualisiert: 10.02.2009 um 12:37 UhrKommentare

    Abstieg für den Aufstieg

    Oswin Kois tritt im Sommer seinen Traumjob an der Spitze der Estag an - und verdient damit etliche Tausender weniger.

    Im Aufsichtsrat der Energie Steiermark sind am Montag die Weichen für die künftige Spitze des Konzerns gestellt worden. Nach der Absage der französischen Fixstarterin Cathrin Failliet-Spinner stand lediglich der steirische Kandidat zur Wahl, den "Zuschlag" bekam erwartungsgemäß Oswin Kois.

    Überzeugter Steirer. Der gebürtige Kärntner, seit seinem Jus-Studium in Graz überzeugter Steirer, dürfte mit dem neuen Job am Ziel seiner Träume angelangt sein. Dafür nimmt er auch einige Abstriche in Kauf. Kois ist derzeit wohlbestallter Vorstand der Verbund-Tochter Austrian Thermal Power (ATP), als Chef der Estag ist sein Gehalt mit dem Bezug des Landeshauptmannes gedeckelt: 217.000 Euro dürften für Kois ein Minus von 25 Prozent sein und sind mit den 390.000 Euro der derzeitigen Estag-Chefs nicht zu vergleichen.

    Herausforderung. Wenn Kois in Zukunft etwas kleinere Brötchen backen muss, so dürfte das den Sohn eines Bäckers kaum stören. Mit seinem Ausstieg aus dem Landesdienst 1996 hat er schon einmal auf alle Ansprüche verzichtet, auch jetzt reizt ihn "die Herausforderung, ein Unternehmen wie dieses in einer schwierigen Phase zu übernehmen".

    Wirnisse der Politik. Die Voraussetzungen, die Estag wieder auf Kurs zu bringen, hätte er eigentlich. Kois war 19 Jahre im Landesdienst - kennt also die Wirrnisse der Politik wie seine Westentasche -, die letzten 13 Jahre war er Vorstand der Steweag bzw. der ATP. Das ist auch das Feld, wo er sich vor allem zu Hause fühlt. "Ich will in Sachen Estag ausschließlich als Energiefachmann beurteilt werden", weist er jede politische Punzierung von sich, bekennt aber "zwei für mich prägende Persönlichkeiten": Ex-Verbund-Chef Hans Haider sowie vor allem Ex-SPÖ-Chef Peter Schachner-Blazizek.

    RAINER STRUNZ

    Zur Person

    Oswin Kois, geb. 7. 5. 1951 in Reichenfels, Kärnten. Matura in Klagenfurt, Jusstudium in Graz.

    Karriere. 1977 Einstieg in die Landesregierung, bis 1996 Bürochef bei LH-Stv. Schachner. 1996 Vorstand der Steweag, seit 2002 ATP.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gefahren-Atlas Graz

      Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      Theaterfest im Next Liberty 

      Theaterfest im Next Liberty

       


      Bezirkswetter

      • Donnerstag, 18. September 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig Nebel
      • Freitag, 19. September 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Samstag, 20. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 26°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig

      KLEINE.tv

      Umfrage: Eltern sagen "Ja" zu Verbot

      Die Stadt Graz plant ein Rauch- und Alkoholverbot auf Grazer Spielplätze...Bewertet mit 3 Sternen

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Nobelpreis in Japan
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!