Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. September 2014 00:07 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Das Mysterium Wildon Ein Berg an Ideen harrt der Umsetzung Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Das Mysterium Wildon Ein Berg an Ideen harrt der Umsetzung
    Zuletzt aktualisiert: 29.11.2008 um 15:18 UhrKommentare

    Wiegele fiel bei Australian Masters auf Platz 58 zurück

    Der 30-jährige Grazer fabrizierte am Schlussloch einen Doppelbogey.

    Foto © GEPA

    Der österreichische Golfprofi Martin Wiegele ist am Samstag beim Australian Masters im Huntingdale Golfclub in Melbourne auf Platz 58 zurückgefallen. Der 30-jährige Grazer fabrizierte am Schlussloch einen Doppelbogey und hält damit bei 218 Schlägen (zwei über Par). Die Führung teilen sich die beiden Australier Robert Allenby und Michael Sim mit je 206 Schlägen (zehn unter Par).


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Europa-League-Auftakt: Salzburg vs. Celtic 

      Europa-League-Auftakt: Salzburg vs. Celtic

       

      KLEINE.tv

      Keller fordert hochkonzentrierte Leistung

      Schalke-Trainer Jens Keller fordert eine hochkonzentrierte Leistung gege...Noch nicht bewertet

       


      Der harte Weg zum Ironman

      KLZ | Georg Michl

      Kleine-Redakteur Georg Michl will 2015 beim Klagenfurter Ironman bestehen. Seinen knallharten Weg dorthin können Sie hier mitverfolgen!

      Football-Special

      KLZ

      News, Bilder und Ergebnisse - alles rund ums Thema American Football und die NFL lesen Sie in unserem Online-Special.



      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!