Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Juli 2014 11:12 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Polizisten außer Dienst stellten Einbrecher Halbleiterhersteller ams im Halbjahr mit mehr Gewinn Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Polizisten außer Dienst stellten Einbrecher Halbleiterhersteller ams im Halbjahr mit mehr Gewinn
    Zuletzt aktualisiert: 29.11.2008 um 15:18 UhrKommentare

    Wiegele fiel bei Australian Masters auf Platz 58 zurück

    Der 30-jährige Grazer fabrizierte am Schlussloch einen Doppelbogey.

    Foto © GEPA

    Der österreichische Golfprofi Martin Wiegele ist am Samstag beim Australian Masters im Huntingdale Golfclub in Melbourne auf Platz 58 zurückgefallen. Der 30-jährige Grazer fabrizierte am Schlussloch einen Doppelbogey und hält damit bei 218 Schlägen (zwei über Par). Die Führung teilen sich die beiden Australier Robert Allenby und Michael Sim mit je 206 Schlägen (zehn unter Par).


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Tour de France - die finale Etappe 

      Tour de France - die finale Etappe

       

      KLEINE.tv

      Kagawa zurück zu Dortmund?

      Manchester-United-Trainer Louis van Gaal sortiert vor der neuen Saison o...Noch nicht bewertet

       




      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!