Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 16. September 2014 11:26 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Verlockendes Öffi-Angebot: 228 Euro für das ganze Jahr Schillernder Klangteppich mit fein polierten Details Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Verlockendes Öffi-Angebot: 228 Euro für das ganze Jahr Schillernder Klangteppich mit fein polierten Details
    Zuletzt aktualisiert: 21.11.2008 um 19:20 UhrKommentare

    "Cirque Noel" - Pioniere des "neuen Zirkus" in Graz

    Graz gibt die Manege frei für dynamische Poesie.

    "Cirque Noel"

    Foto © KK"Cirque Noel"

    "Früher habe ich mit Tigern und Löwen gearbeitet", sagt Alexandre Romanès, "heute genügen mir zwei Ziegen." Und eine gut 30-köpfige Familie, mit deren Hilfe er die gelackten Nummernrevuen des gewohnten Zirkusgeschehens weit hinter sich lässt. Im "Romanès Cirque Tsigane", den er 1993 gegründet hat, ist die Vorstellung keine Show im üblichen Sinn, sondern ein Fest, das die Artisten, Akrobaten, Tänzer mit ihrem Publikum feiern. Dazu gibt es durchgehend Musik von einer fünfköpfigen Kapelle, vokal angeführt von der formidablen Delia Romanès.

    Demnächst gastiert der erste "Zigeuner-Zirkus" der Welt als "Cirque Noël" (Weihnachtszirkus) in der Grazer List-Halle. Es ist laut Organisator Werner Schrempf das erste längere Gastspiel in Mitteleuropa, Während der Zirkus in Frankreich und Spanien gestürmt wird, sind die franko-rumänische Gruppe und ihre revolutionäre, poetische, raue Ästhetik bei uns noch völlig unbekannt.

    Das soll sich in den 23 Grazer Vorstellungen (nebst Weihnachtsfest und Silvestergala am 24. und 31. 12.) gründlich ändern. Das Rahmenprogramm lockt mit Musik aus allen Richtungen und einem von "Eckstein"-Chefkoch Christof Widakovich eigens kreierten Dinner.


    Fakten

    Cirque Noël. 17. 12. 2008 bis 6. 1. 2009 in Graz. Karten: Tel. 0820 875 875 11.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gefahren-Atlas Graz

      Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      Theaterfest im Next Liberty 

      Theaterfest im Next Liberty

       


      Bezirkswetter

      • Dienstag, 16. September 2014
        • Min: 14°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 40%
        Bewölkt
      • Mittwoch, 17. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Donnerstag, 18. September 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 5%
        Sonnig

      KLEINE.tv

      "Platteln ist wie Balzen"

      Was Volkstanz mit dem Balzverhalten von Auerhähnen zu tun hat, und wie f...Bewertet mit 3 Sternen

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Die Kirche, die Geschichte und die Laien
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!