Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 28. Juli 2014 12:20 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Mann nach Sturz in die Mur weiter vermisst Wo fühlen Sie sich im Grazer Verkehr unsicher? Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Mann nach Sturz in die Mur weiter vermisst Wo fühlen Sie sich im Grazer Verkehr unsicher?
    Zuletzt aktualisiert: 20.10.2008 um 13:26 UhrKommentare

    VP-Schützenhöfer will vorgezogene Steuerreform

    Steirischer Landesparteichef stellte am Montag Sieben-Punkte-Programm vor.

    Hermann Schützenhöfer

    Foto © Kleine Zeitung DIGITAL/Erwin ScheriauHermann Schützenhöfer

    Der steirische VP-Obmann und LHStv. Hermann Schützenhöfer forderte mittels eines Sieben-Punkte-Programmes ein "Maßnahmenpaket für die steirische Wirtschaft gegen den drohenden Konjunkturabschwung". Dies beinhaltet neben standortpolitischen Maßnahmen auch unter anderem eine vorgezogene Steuerreform. Schützenhöfer hatte im März der SPÖ in einem Tageszeitungsinterview noch mit einer Neuwahl gedroht hat, falls diese weiter auf ihren diesbezüglichen Plänen beharre.

    Maßnahmen. Der steirische ÖVP-Obmann meinte am Montag im Pressefoyer nach der Sitzung der Landesregierung, Politik und Wirtschaft seien in der "sehr schwierigen Lage" gefordert, Maßnahmen zu setzen. "Die Zeit der Hochkonjunktur seit 2004 ist endgültig vorbei", so der LHStv., deshalb präsentiere die steirische VP nun ein Programm mit vier Punkten auf Landes- und drei Punkten für Maßnahmen auf Bundesebene. "Für den steirischen Anteil ist im Budget Vorsorge getroffen, der Bund müsse sich entsprechend beteiligen", forderte Schützenhöfer. Das Programm auf Landesebene solle einen Umfang von rund 100 Mio. Euro haben.

    Akzente. In der Steiermark müssten standortpolitische Akzente durch Senkung der Energiekosten für Unternehmen, internationale Vermarktung der Steiermark als Wirtschaftsstandort, Ansiedelung innovativer Unternehmen und Investitionen in die Infrastruktur gesetzt werden. Zweitens solle eine "Konjunkturprämie" die technologieintensiven Investitionen inklusive Forschung und Entwicklung stärken. Dritten müssten die innerbetrieblichen Qualifizierungsmaßnahmen ausgebaut werden. Als vierten Punkt sehe das Programm die Erweiterung der Finanzierungshilfen im Defensivbereich wie Haftungen, Garantien, Rettungs- und Umstrukturierungsbeihilfen für KMU vor.

    Bund. Der Bund wiederum sei in drei Punkten gefordert: Hier brauche es ein bundesweites Konjunktur- und Beschäftigungspaket, die sogenannte Mittelstandsmilliarde, eine Verlängerung der exportwirksamen Internationalisierungsoffensive mit rund 25 Mio. Euro jährlich sowie ebene ein Vorziehen der Steuerreform mit insbesondere der Senkung der Lohnsteuer zur Stärkung der Kaufkraft. Auf den Meinungswechsel bei der Steuerreform angesprochen, meinte Schützenhöfer: "Die Zeiten ändern sich, man muss reagieren."


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      DSDS-Tour machte Halt in Graz 

      DSDS-Tour machte Halt in Graz

       

      Bezirkswetter

      • Montag, 28. Juli 2014
        • Min: 17°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Dienstag, 29. Juli 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 28°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Mittwoch, 30. Juli 2014
        • Min: 17°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter


      KLEINE.tv

      Flugzeugabstürze: Angst vorm Fliegen?

      Da es in letzter Zeit zu mehreren Flugzeugabstürzen gekommen ist, haben ...Noch nicht bewertet

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Programmchefin Mirjam gibt beim Radio den Ton an
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!