Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. April 2014 15:32 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Sturms Aufwärtstrend hält an Unfallchirurgie: Kritischer Leiter tritt ab Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Sturms Aufwärtstrend hält an Unfallchirurgie: Kritischer Leiter tritt ab
    Zuletzt aktualisiert: 28.08.2008 um 22:28 UhrKommentare

    Sturm vs. Zürich - Nur einer hat gar nicht mitgefiebert

    Hannes Kartnig war "Plakate aufstellen".

    Hannes Kartnig

    Foto © GEPAHannes Kartnig

    In Sturms VIP-Klub suchte man ihn auch am Donnerstag gegen den FC Zürich vergebens - Ex-Präsident Hannes Kartnig ("Ich arbeite wie ein Tier") half in den kritischen Minuten der Schwarz-Weißen lieber beim Aufstellen von Straßenständern auf dem Hauptbahnhof. "Alle politischen Parteien hab' ich unter Vertrag", strahlte der Chef der Plakatwerbeagentur. "Wie steht's eigentlich . . .?"

    Live am Handy. Na gut. Andere haben für Sturm Hemden durchgeschwitzt. Star-Literat Gerhard Roth etwa, ohne den in Liebenau eigentlich kein Sturm-Match angepfiffen wird. "Nur einmal, beim Meistertitel '99, war ich bei der Entscheidung auf der Straße in London unterwegs und hab' mir von meinem Sohn die letzten Minuten live am Handy schildern lassen!" Neben Roth haben auch Sportstaatssekretär Reinhold Lopatka, Karel Brückner-Assistent Andi Herzog oder die steirischen ORF-Chefs Gerhard Draxler und Gerhard Koch Sturm die Daumen gedrückt.

    Buffet. Ehrenpräsident Hans Fedl - der "Reiner Calmund von Styria" - lugte nur heimlich auf die Werke von Eckstein-Zampano Christof Widakovich. Sesam-Pfeffer-Lachs und Co. in Ehren, aber nach dem Bankett mit FC-Zürich-Boss Ancillo Canepa zu Mittag beim "Kohnhauser" war Beherrschung gefragt. "Calmund II" wiegt 148 Kilo.

    ERIC SEBACH

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Nachwuchssportlerwahl 2014

      Nachwuchssportlerwahl 2014

      Die Kleine Zeitung sucht die beliebtesten Nachwuchssportler der Steiermark. 30 junge Athleten aus 22 Sportarten stehen zur Auswahl. Stimmen Sie ab!

      Sport im Bild

      ÖEHV-Team startete mit Sieg in die B-WM 

      ÖEHV-Team startete mit Sieg in die B-WM

       


      KLEINE.tv

      2,5 Millionen Tickets sind schon verkauft

      Countdown zur Fußball WM: Rund 2,5 Millionen Karten für die Weltmeisters...Noch nicht bewertet

       

      "Find den Ball"-Gewinnspiel

      Find den Ball

      Gewinnen Sie mit der Kleinen Zeitung Karten für Heimspiele von Sturm, KSV, Hartberg, WAC und weiteren Kärntner Fußball-Vereinen. Ball suchen, finden - und gewinnen!



      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang