Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. April 2014 12:41 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Von " Xerxes" bis zur "Toten Stadt" Sturms Aufwärtstrend hält an Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel Von " Xerxes" bis zur "Toten Stadt" Sturms Aufwärtstrend hält an
    Zuletzt aktualisiert: 27.06.2008 um 20:53 UhrKommentare

    Brier und Wiegele schafften Cut bei Open de France

    Brier schaffte es auf den 21. Rang und Wiegele ist auch noch bei der Entscheidung am Wochenende dabei.

    Markus Brier

    Foto © GEPAMarkus Brier

    Die beiden österreichischen Golf-Profis Markus Brier und Martin Wiegele haben bei den Open de France in Paris den Cut geschafft. Brier gelang nach einer 70er-Runde zum Auftakt am Freitag eine 71er-Runde und belegte nach dem zweiten Tag mit 141 Schlägen und eins unter Par Rang 21. Wiegele, nach dem ersten Tag auf Platz fünf (68 Schläge), fiel mit 76 Schlägen auf Platz 50 zurück, ist aber gerade noch in der Entscheidung am Wochenende mit dabei.

    Führunf verteidigt. Der spanische Rookie Pablo Larrazabal verteidigte bei dem mit 600.000 Euro dotierten Bewerb der European Tour trotz einer 70er-Runde seine Führung mit gesamt 135 Schlägen, ex aequo mit dem Briten David Lynn. Auf Rang drei folgen mit den ehemaligen Weltranglisten-Ersten Lee Westwood und Colin Montgomerie sowie Angel Cabrera, Sieger der US Open 2007, drei absolute Top-Leute.


    Foto

    Foto © GEPA

    Martin WiegeleFoto © GEPA

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Nachwuchssportlerwahl 2014

      Nachwuchssportlerwahl 2014

      Die Kleine Zeitung sucht die beliebtesten Nachwuchssportler der Steiermark. 30 junge Athleten aus 22 Sportarten stehen zur Auswahl. Stimmen Sie ab!

      Sport im Bild

      Berufungsverhandlung im Fall Kartnig und SK Sturm Graz 

      Berufungsverhandlung im Fall Kartnig und SK Sturm Graz

       


      KLEINE.tv

      Der Kracher: Chelsea gegen Madrid

      Chelsea muss heute (20.45 Uhr) zum ersten Halbfinale in der Champions Le...Noch nicht bewertet

       

      "Find den Ball"-Gewinnspiel

      Find den Ball

      Gewinnen Sie mit der Kleinen Zeitung Karten für Heimspiele von Sturm, KSV, Hartberg, WAC und weiteren Kärntner Fußball-Vereinen. Ball suchen, finden - und gewinnen!



      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang