Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Oktober 2014 14:08 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    81-Jährige von Paar um 450 Euro betrogen Mysteriöser Nadelstich: Mädchen im Bus verletzt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Graz und Umgebung Nächster Artikel 81-Jährige von Paar um 450 Euro betrogen Mysteriöser Nadelstich: Mädchen im Bus verletzt
    Zuletzt aktualisiert: 04.04.2008 um 20:56 Uhr

    Schützenhöfer zu Voves: "Erwarte mir nichts mehr"

    Die Konfrontation aus Anlass der Halbzeitbilanz von SPÖ und ÖVP war eine Dokumentation des Scheiterns am Miteinander in der Regierung. Bis zur nächsten Wahl ist Durchhalten angesagt.

    Voves will auch weiterhin die Zusammenarbeit forcieren

    Foto © APVoves will auch weiterhin die Zusammenarbeit forcieren

    Es war eine seltene Gelegenheit der direkten Konfrontation, die sich den Journalisten Donnerstagabend im steirischen Presseclub bot: Üblicherweise richten einander Landeshauptmann Franz Voves und Stellvertreter Hermann Schützenhöfer nur über Dritte - in der Regel die Medien - Botschaften aus. Diesmal saßen sie gemeinsam an einem Tisch und stellten sich der Befragung. Dabei konnte es nicht ausbleiben, dass anlässlich der Halbzeitbilanz nicht nur die Liste der Erfolge, sondern vor allem auch das schlechte Klima zur Sprache kam.

    Arbeitsübereinkommen gebrochen. Der Part des Angreifers lag bei Schützenhöfer, der unmissverständlich feststellte, dass das Arbeitsübereinkommen ein für allemal als von der SPÖ gebrochen zu betrachten sei und daher keine Vereinbarung mehr gelte. Nachfrage. Gilt das auch fürs Personal. Antwort: "Das gilt für alles, ich erwarte mir von der SPÖ nichts mehr."

    Zusammenarbeit. Den Appell des im Gegensatz dazu unbeirrt die Zusammenarbeit beschwörenden Franz Voves, doch wenigstens die Abschaffung des Proporzes zu ermöglichen, wischte Schützenhöfer vom Tisch: "Es kommt immer auf die Personen an. Wenn die sich finden, ist alles ok." Aufgelegt die Frage im Anschluss, was denn aber sei, wenn sich die Partner - wie in der Steiermark - ganz offensichtlich nicht finden? Da wurden beide emotional. "Vor versammelter Mannschaft gibst du mir die Hand auf gute Zusammenarbeit, um dann d'rüberzufahren", wandte sich Schützenhöfer an Voves. Er könne damit leben, so Schützenhöfer, auf eitel Wonne werde er aber nicht spielen. Das Thema Proporz blieb unbeantwortet im Raum stehen.

    Wähler wenden sich ab. Er gebe heute zu, damals, gegenüber Waltraud Klasnic, vielleicht zu viel Opposition gemacht zu haben, räumte Voves ein. Aber das, was sich jetzt abspiele, sei ein Bild, von dem sich der Wähler abwende. Daher der Wunsch nach dem Aus für den Zwang in die Regierung.

    CLAUDIA GIGLER

    Fotoserie

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gefahren-Atlas Graz

      Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.

      Babys aus der Region

      Fotos aus dem Bezirk

      "LoftCube": Suite auf dem Hotel Daniel 

      "LoftCube": Suite auf dem Hotel Daniel

       


      Bezirkswetter

      • Donnerstag, 30. Oktober 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 9°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Freitag, 31. Oktober 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel
      • Samstag, 01. November 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 5%
        Sonnig Nebel

      KLEINE.tv

      Umfrage: Mit Fußfessel im Luxushotel?

      Ende Oktober besuchte Hannes Kartnig die Premiere der Oper „Tosca“ - mit...Bewertet mit 4 Sternen

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wohin in Graz und Umgebung

      Ab 17. Juli 2014 gibt es in den Haltestellenbereichen von BusBahnBim im Großraum Graz das neue, kostenlose Event-Magazin mit umfangreicher Terminvorschau für die kommende Woche, Szene- und Gastronomie-Geschichten.

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Jung, talentiert und motiviert
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie die Grazer Stadtredaktion: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!