Adventhütte Ein Prosit für den guten Zweck

Die Kleine Zeitung bat prominente Grazer Köpfe, ein ungewohnte Rolle einzunehmen: Schankdienst hinter der Bar. Wer beim Punsch-Ausschenken aller dabei war und wie viel Geld zusammengekommen ist.

Integrationsbotschafter und Buchautor Fred Ohenhen schenkte Dienstagabend ebenso kräftig ein wie Tanz-Ass Willi Gabalier. In der Adventhütte...

Jürgen Fuchs

... am Eisernen Tor waren prominente Grazer Köpfe auf Bitte der Kleinen Zeitung in ungewohnter Rolle im Einsatz.

Jürgen Fuchs

Die 99ers Mario Petrovitz und Aleski Laakso stellten sich genauso in den Dienst der guten Sache wie Holding-Vorständin Barbara Muhr, Juwelier Klaus Weikhard und das Kleine Zeitung-Duo Thomas Spann und Hubert Patterer.

Jürgen Fuchs

Der Reinerlös, der durch die verkauften Heißgetränke hereinkam, geht an "Steirer helfen Steirern", der Hilfsaktion der Kleinen Zeitung für Menschen in der Steiermark, die in Not geraten sind.

Jürgen Fuchs

Die Summe: 1701 Euro und 79 Cent.

Jürgen Fuchs

Das ließ sich auch der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl schmecken.

Jürgen Fuchs

Klicken Sie sich weiter durch die Fotoserie.

Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
1/42

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.