Lake FestivalGrandioses Finale mit wummernden Bässen am Schwarzlsee

Das Lake Festival 2017 am Schwarzlsee ist zu Ende. Drei Tage lang hieß es in Premstätten wieder Beats, Party und Dosenbier.

Das Lake Festival ist zu Ende © Jürgen Fuchs
 

23.33 Uhr. Zu den fetten Beats der Kanadier verabschieden wir uns vom Lake. Wir sagen danke fürs brave Mitlesen! Baba!

Die drei Tage waren eine einzige Mega-Party. Zum Abschluss haben wir noch ein Video für euch, in dem ein tanzendes Einhorn zu sehen ist.

23.28 Uhr. Die Headliner DVBBS stehen auf der Bühne und beenden musikalisch das Festival. Ihren internationalen Durchbruch feierten sie im Jahre 2013 mit ihrer Single "Tsunami". Beheimatet ist ihre Musik überwiegend in den Genres Electro und House.

Wir sind euch noch die besten Fotos des dritten Tages schuldig. Findet ihr euch selbst oder eure Freunde? Klickt durch die Bilder! Das obligatorische Einhorn Foto darf natürlich nicht fehlen. Generell ist festzuhalten: Tierkostüme erlebten am Lake eine Renaissance.

Lake Festival Tag 3: So war der finale Festivaltag

Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
1/59

 

Lake Festival Tag 3: Die Mega-Party geht zu Ende

Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
1/27

22.54 Uhr. Auch Marshmello verpasste einem alten Hit einen ganz neuen Anstrich. Diesmal war ein Song der Band Blink 182 an der Reihe. Das Publikum zeigte sich sichtlich begeistert und stimmte lautstark mit ein. Auch ein fliegendes Krokodil hatte seinen Auftritt. Dieses zog seine Kreise über dem Publikum und wurde unter lauten Gelächter von den Besuchern weiter geworfen. 

Marshmello

 

22.01 Uhr. Als nächster Act kommt der Mann mit dem verrücktesten Kostüm auf dem Lake Festival: Marshmello. Der Name ist übrigens Programm, der Künstler dahinter betritt die Bühne nur als weiß gekleidetes Naschzeug. Marshmello ist ein Musikproduzent und DJ, der in den Bereichen Future Bass, Future House, Progressive House und Trap tätig ist. Er erlangte vor allem durch das Remixen von Songs der Künstler Jack Ü und Zedd Bekanntheit.

21.36 Uhr. Das Festival neigt sich dem Ende zu. Auch für uns sind die letzten Stunden am Schwarzlsee angebrochen. Spät, aber doch, das Kleine Zeitung-Team vom Lake stellt sich vor:

Von links: Daniel Retschitzegger, Simone Rendl, Kirin Kohlhauser und Fotograf Jürgen Fuchs Foto © Simone Rendl

20.56 Uhr. In wenigen Minuten betritt der Deutsche DJ Paul Van Dyk die Bühne. Mit seiner "elektronischen Tanzmusik", wie er sie selbst nennt, wird er gleich die Massen vor der Bühne zum Tanzen bringen. Für EDM-Laien: Van Dyk produziert feinsten Trance.

20.14 Uhr. Mittlerweile hat Dillon Francis die Bühne betreten. Fun Fact: Neben DJ und Produzent ist der Amerikaner auch Comedian.

19.30 Uhr. Der Weltstar Steve Aoki geigt am Lake Festival ordentlich auf. Das Publikum tut es ihm gleich und spendet dem Megastar aus den USA ordentlich Applaus. 

Auch zu sehen in diesem Video:

17.10 Uhr. Wer hat hier Torten bestellt? Richtig – Steve Aoki. Der Künstler, der mit Vorliebe Dessert auf sein Publikum wirft, wird sich diesen Spaß auch am Lake Festival nicht nehmen lassen. Von der schönen Aufschrift wird dann allerdings vermutlich nichts mehr zu sehen sein.

Auch die Gewinner der Kleine Zeitung-Sommeraktion Alexander Koll und Andreas Gillmayr warten schon gespannt. In einer Stunde dürfen sie ihr großes Idol Steve Aoki persönlich treffen. Die beiden freuen sich bereits auf die Begegnung mit dem Weltstar. Nervosität kam bis jetzt keine auf. Die Vorfreude überwiegt. Bei dem Gewinnspiel nahmen insgesamt um die 200 Fans teil.

Steve Aoki Torte Foto © Daniel Retschitzegger

Die Gewinner der Kleine Zeitung-Sommeraktion Foto © Simone Rendl

16.25 Uhr. Jetzt wurde der Finaltag des Lakefestivals auch musikalisch eröffnet. Den Anfang machte der Österreicher DJ Sanny. Wie viele Künstler vor ihm zollte auch er dem verstorbenen Sänger Chester Bennington Tribut. Vor seinem eigentlichen Set stimmte er die ersten Strophen des legendären Linkin Park Songs "In The End" an.

Zu sehen in diesem Video:

DJ SANNY

15.34 Uhr. Die Festivalbesucher müssen sich heute auf einen bewölkten und vergleichsweise kühlen Tag einstellen. Erst am späten Nachmittag kann die Sonne hervorkommen. Gewitter und Regen sind allerdings kein Thema. "Wir haben leichten Niederschlag im Raum Leibnitz, aber den Schwarzlsee wird das nicht treffen", so Paul Rainer von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). Die Gummistiefel können also im Zelt bleiben. 

14.33 Uhr. Für die Sicherheit der Besucher am Campingplatz sorgt unter anderem Mike. Der Security bewacht den Durchgang zwischen Campingplatz und dem Innengelände. 16 Stunden steht er im Schnitt auf seinem Posten. Pausen seien natürlich kein Problem. Sein Arbeitgeber lasse ihn nie im Stich, so der Aufpasser. Mike sorgt unter anderem dafür, dass die Besucher nicht unerlaubt Getränkedosen und andere verbotene Gegenstände zu den Bühnen mitnehmen. "Die Leute sind aber sehr vernünftig", betont er abschließend.

Security Mike Foto © Daniel Retschitzegger

 14.05 Uhr. Am Campingplatz ist bereits einiges los. Die meisten Besucher entspannen in ihren Campingsesseln und stimmen sich musikalisch auf den Abend ein. Wer keine Lust auf ein warmes Bier hat, kann dieses zu den "Bierkühlstationen" bringen. Die Dose einfach auf den dafür vorgesehenen Aufsatz stecken, Eiswürfel drauf geben und die Vorrichtung aktivieren. Nach nur einer Minute ist der Gerstensaft wieder eiskalt!

Wie das geht, zeigt dieses Video.

Bierkühler

13.17 Uhr. Schönen guten Nachmittag. Wir melden uns am Finaltag live vom Schwarzlsee des Lake Festivals 2017 zurück. Noch sind die Bühnen geschlossen und die meisten Festivalbesucher haben es sich am Campingplatz gemütlich gemacht. Heute erwartet sie noch eine fulminante Abschluss-Show. Internationale Größen wie Steve Aoki, Dillon Francis, Paul van Dyk, Marshmello und DVBBS sind angekündigt. Los geht's ab 16 Uhr mit DJ SANNY auf der Mainstage.

Wie der zweite Festivaltag so war, könnt ihr hier nachlesen:

 

 

 

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

railtours
10
2
Lesenswert?

Die wummernden Bässe habe ich sogar noch in Preding gehört. :-)

Glücklicher Weise nur auf der Dachterrasse.

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.