Artikel versenden

Murkraftwerk: Gerichtshof bestätigt Nein zur Volksbefragung

Der Verwaltungsgerichtshof gab im Fall Grazer Murkraftwerk bekannt: Die "Abweisung des Antrages auf Durchführung der Volksbefragung erfolgte zu Recht." Nagl (ÖVP) wirft KPÖ und Grünen Versagen vor. Die Projektgegner orten "Unterdrückung von Mitbestimmung".

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel