Vegan

"Mehlspeisenfräulein" bringen E-Book heraus

"Vegan mit Freunden": Gemeinsam mit der Grazer Bloggerin Ju Schneeberger haben die "Mehlspeisenfräulein" ein E-Book mit Rezepten aufgelegt. Wo man ihre Kreationen demnächst verkosten kann.

 Julia Schneeberger und den „Mehlspeisenfräulein“ Vera Straschek und Elisabeth Köhl (von links)
Julia Schneeberger und den „Mehlspeisenfräulein“ Vera Straschek und Elisabeth Köhl (von links) © Juyogi
 

Für „Peanut Butter Cupcakes“ und „Banana Cream Pie“ sind die „Mehlspeisenfräulein“ Elisabeth Köhl und Vera Straschek in Graz bekannt. Dass die beiden auch vegane Köstlichkeiten draufhaben, zeigen sie mit ihrem kürzlich erschienen E-Book „Vegan mit Freunden“.

Vegane Party- und Brunchrezepte

Zusammengetan haben sich die beiden dafür mit der Grazerin Julia Schneeberger, die unter juyogi.com über Yoga, vegane Ernährung und gesunden Lebensstil bloggt. „Das E-Book beinhaltet jeweils neun Party- und neun Brunchrezepte“, macht Köhl Appetit. Von Zimtschnecken über Partyhäppchen und Cocktails spannt sich der Bogen.

Den Link zum Herunterladen des E-Books findet man auf der Facebookseite der „Mehlspeisenfräulein“. Praktisch: Als ausgebildete Grafikerin und Infodesignerin konnte Schneeberger auch die Gestaltung selbst übernehmen.
Wer lieber genießt, ohne zum Kochlöffel zu greifen, kann das bei der nächsten Popup-Bakery der „Mehlspeisenfräulein“. Diesmal bauen sie ihre Kurzzeitbäckerei bei Klammerth in der Herrengasse auf. Den 28. November sollte man dafür zwischen 15 und 17 Uhr reservieren. Geschlemmt wird, solange der Vorrat reicht.

Kommentare (1)

Kommentieren
fredfeuerstein
0
2
Lesenswert?

Eure Mehlspeisen sind und bleiben einfach

einzigartig!
Good Luck!

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.