11 ° C
Graz

Steirer des Tages

Alle gegen Lemmerer!

„Lemmerer am Samstag“ heißt es ab heute jedes Wochenende von 8 bis 14 Uhr auf der Antenne Steiermark – mit einer kniffligen Aufgabe und Oliver Lemmerer.Von Christian Ude

Oliver Lemmerer
Oliver Lemmerer © Antenne Steiermark
 

Herr Lemmerer, Sie kriegen keinen geraden Satz heraus, aber Sie sind nicht ganz unlustig“, bekam Oliver Lemmerer bei seiner ersten Bewerbung für einen Radiojob zu hören. Das war 1992, der Sender hieß Radio Maribor International.


Heute darf man den Moderator und Comedy-Autor (etwa für Gernot Kulis) als „Urgestein“ der Antenne Steiermark bezeichnen, wo er ab heute ein Spiel präsentiert, das er vor rund 20 Jahren erfunden hat und das zuletzt vor 16 Jahren im erfolgreichsten Privatradio lief: „Alle gegen Lemmerer!“ – um 13 Uhr im Rahmen seiner Spaß- und Spannungsshow „Lemmerer am Samstag“.


Immer wieder war der Fan von Soul, Funk und Jazz auf das Spiel von Antenne-Hörern angesprochen worden: „Warum kommt das nicht wieder? Das war so lustig!“ Jetzt ist es also zurück – und ein ganzes Land darf sich wieder auf die Suche nach einem bestimmten Wort machen, für das es nur einen gesprochenen Hinweis gibt. Beim heutigen Comeback gibt es für die Um-die-Ecke-Denker ein Kuschelwochenende im Wellnesshotel zu gewinnen.

Zur Person

Oliver Lemmerer wurde am 12. Juni 1967 in Bad Ischl
geboren, er lebt in Graz.
Laufbahn: Seine Radiolaufbahn begann 1992 bei RMI, seit 1995 bei der Antenne Steiermark (mit Zwischenstationen von 2001 bis 2004 bei Ö 3 und Kronehit).
Privat: Vater einer Tochter.

Für Lemmerer ist die Arbeit im Radio ohnehin „ein wunderbarer Spielplatz mit vielen bunten Baggern“, auf dem es nie langweilig wird. Eine berufliche Alternative wäre Popstar gewesen – immerhin hat er es zu Studienzeiten noch zum Keyboarder einer Tanzkapelle gebracht, die sogar durch Südkorea getourt ist. Bühnenluft hat er auch als Ton- und Lichttechniker bei Konzerten und Modeschauen geschnuppert. Die wirkliche Berufung war dann aber doch das Radio.


„Alle gegen Lemmerer!“, Antenne
Steiermark, heute, 13 Uhr

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.