15 ° C
Graz

Graz

35-Jähriger auf Radetzkybrücke attackiert und beraubt

Auf dem Nachhauseweg wurde in der Nacht auf Dienstag ein 35-jähriger Wiener in Graz von Unbekannten angegriffen. Sie raubten ihm die Geldbörse, die ungefähr 150 Euro enthielt.

 

Am Dienstag gegen 01.35 Uhr wurde ein 35-jähriger, in Wien wohnhafter Mann in Graz auf dem Weg zwischen Neutorcafe und Radetzkybrücke von drei jüngeren Burschen niedergeschlagen und seiner Geldbörse beraubt. In der Geldbörse befanden sich ca. 150 Euro sowie die E-Card.

Der 35-Jährige wurde vom Lenker eines Taxifahrzeuges in die PI Karlauerstraße gebracht. Er hatte blutende Verletzungen, Hämatome und Schwellungen im Gesicht. Auch das Kiefer dürfte vermutlich gebrochen sein.

Am Montagabend hat der Mann eine Konzertveranstaltung auf der Kasemattenbühne besucht. Auf dem Nachhauseweg wurde ihm von vermutlich drei unbekannten männlichen Tätern von hinten auf den Kopf geschlagen. Als der Taxilenker auf der Radetzkybrücke anhielt, flüchteten die Täter. Der Verletzte wurde vom Roten Kreuz in das Landeskrankenhaus Graz gebracht.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.