22 ° C
Graz

Salzburger Festspiele sind auch Grazer Festspiele

Der größte Teil des Bühnenbildes und der Kostüme für "Die Meistersinger von Nürnberg" stammen aus Graz.

 

Sie sind ein geniales Duo: Regisseur Stefan Herheim und Dirigent Daniele Gatti. Die Oper "Die Meistersinger von Nürnberg" von Richard Wagner hat am Freitag bei den Salzburger Festspielen ihre Premiere im Großen Festspielhaus. Und Graz darf mitfeiern.

Denn: Große Teile des Bühnenbildes sowie der Kostüme für die aufwendige Operninszenierung stammen aus den Werkstätten von art+event Theaterservice Graz. Im Premierenfieber sind daher auch Kostümbildnerin Gesine Völlm und Bühnenbildnerin Heike Scheele. Letztere ließ die Großrequisiten anfertigen: Riesenflieder und überdimensionierte Biedermeierschränke mit Wandmalerei - "eine Riesenherausforderung" sagt sie.

Scheele durfte für die Kostüme wie etwa individuelle Kleidung für den Chor im Fundus der Festspiele wühlen. "In den Jahrzehnten hat sich dort ja einiges an wunderbaren Stoffen angesammelt", erzählt sie. Zum Mitsehen: Freitag, 20.15 Uhr, 3sat.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.