23 ° C
Graz

Pfarrgemeinderat: Stabile Wahlbeteiligung

Mit rund 22 Prozent - das sind 165.000 Wähler - ist die Wahlbeteiligung bei der Wahl zum Pfarrgemeinderat in der Steiermark am Sonntag stabil geblieben.

© Sabine Hoffmann
 

Mario Kuss aus Marizaell ist Montanist, Cartellverbandspräsident - und einer der steirischen Pfarrgemeinderäte, die am Sonntag zur Wahl standen. So wie auch Andrea Geyer aus der Pfarre Graz-Schutzengel. 5100 waren es insgesamt, die am Sonntag in 388 steirischen Pfarren gewählt wurden.

Mit rund 22 Prozent (165.000 Wähler) blieb die Wahlbeteiligung stabil. Geprägt war die Wahl von Reformbemühungen, aber auch vom Disput zwischen Diözese und Pfarrerinitiative.

Von den Pfarrgemeinderäten sind knapp 60 Prozent Frauen, mehr als die Hälfte der Gewählten sind erstmals dabei.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.