LIEZEN

Zigarette in Blumenkiste löste Veranda-Brand aus

Auf der Veranda eines Einfamilienhauses in St. Gallen im Bezirk Liezen brach in der Nacht auf Samstag ein Brand aus. Ausgelöst wurde das Feuer möglicherweise durch eine schlecht ausgedämpfte Zigarette in einer Blumenkiste.

Die Feuerwehren von St. Gallen und Oberreith konnten die brennende Veranda schließlich löschen © BFVMU/Walter Horn
 

Rund 10.000 Euro Sachschaden entstand in der Nacht auf Samstag durch einen Brand auf der Veranda eines Einfamilienhauses am Oberen Markt in St. Gallen. Das Feuer war gegen vier Uhr früh auf der Veranda im ersten Stock ausgebrochen. Zwei Landwirte, die auf einer angrenzenden Wiese arbeiteten entdeckten den Brand und weckten die beiden Hausbewohnerinnen (34 und 88 Jahr alt). Sie verständigten außerdem die Feuerwehr und halfen bei den ersten Löschversuchen mit.

Teams der Freiwilligen Feuerwehren St. Gallen und Oberreith konnten den Brand schließlich löschen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursachenermittlung ergab, dass das Feuer von einer Blumenkiste aus Plastik seinen Ausgang nahm, Ursache dürfte möglicherweise eine schlecht ausgedämpfte Zigarette gewesen sein.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.