Wahl Köpfe des Jahres

Wer ist Ihr Favorit? Die Kleine Zeitung sucht die Köpfe des Jahres. Hier stellen wir Ihnen die obersteirischen Nominierten in der Kategorie Wirtschaft vor.

Die Nominierten

Klaus Bartelmuss ist gleich in zwei Sparten erfolgreich: Als Industrieller in der Papierbranche (IBS; Zentrale Teufenbach, Standorte in zehn Ländern) und als Musikmanager. Hier stimmen Sie ab!

Josef Fröhlich

Die Nominierten

Mehr als erfolgreich unterwegs ist Andreas Gerstenmayer, seit 2010 Vorstandsvorsitzender des Leiterplattenherstellers AT&S mit Sitz in Leoben-Hinterberg. Hier stimmen Sie ab!

AT&S

Die Nominierten

Was mit Karbon und anderen modernen Werkstoffen möglich ist, zeigt Martin Hintsteiner in Mürzhofen, Gemeinde Kindberg. Vom Flugzeugcockpit über die Luxusjacht bis zum Supersportwagen liefert er individuelle Lösungen in alle Welt. Hier stimmen Sie ab!

Florian Rogner

Die Nominierten

Josef Pappenreiter und Christian Treml sind Geschäftsführer der VA Erzberg. Sie haben 60 Millionen Euro in die Modernisierung des größten Tagbergbaus Mitteleuropas gesteckt und mit ihren Mitarbeitern heuer Rekordergebnisse eingefahren. Hier stimmen Sie ab!

Johanna Birnbaum

Die Nominierten

Josef Rieberer (Zweiter von rechts) ist Geschäftsführer der Brauerei Murau und als solcher verantwortlich für laufende Innovationen. Heuer wurde die „Brauerei der Sinne“ eröffnet, wo Gäste in die Welt der Biererzeugung eintauchen können. Hier stimmen Sie ab!

Peter Haselmann

Die Nominierten

Franz Rotter und Franz Kainersdorfer stammen beide aus der Obersteiermark und waren maßgeblich daran beteiligt, dass ab 2018 bei Böhler in Kapfenberg um mehr als 300 Millionen Euro das modernste Stahlwerk der Welt errichtet wird und der Standort damit gesichert ist. Hier stimmen Sie ab!

Voest

Die Nominierten

Der Schladminger Hannes Royer setzt mit seiner Marke „Heimatgold“ auf Regionalität und Qualität bei Lebensmitteln. Inzwischen gibt es drei Heimatgold-Verkaufsläden sowie einen Online-Shop. Hier stimmen Sie ab!

Klemens König
1/7
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.